Plattenregal

Thelonious Coltrane – Jellyfishes

Thelonious Coltrane - Jellyfishes

Thelonious Coltrane – Jellyfishes (POSTPARTUM.)

Wenn ein deutsches Label für vinyle Schmuckstücke verantwortlich ist, dann ist das POSTPARTUM. Mit dem 10-Zöller Thelonious Coltrane – Jellyfishes wurde das mal wieder nachdrücklich unterstrichen. Das neueste Album vom Beatschmied aus Frankfurt/Main wurde als 10inch Splatter Vinyl produziert und ist auf 400 Kopien limitiert. Erhältlich ist das optische und akustische Prachtexemplar im Online-Shop von POSTPARTUM. oder bei den üblichen verdächtigen Plattendealern wie VinDig und HHV.

Trackliste – Jellyfishes

(postpartum.bandcamp.com/album/jellyfishes)

Side A

1. Intro 01:08
2. Hamburg Nights (feat. Funky Waves) 03:05
3. Layers 02:56
4. Motherfucker 03:22
5. Back Tha Funk 01:45

Side B

6. Dead Homie 02:11
7. From The Cradle To The Grave 01:56
8. Touches 02:49
9. Jellyfishes 01:16
10. Outro 01:14

thelonious-coltrane-jellyfishes

produced by: Thelonious Coltrane
mastered by: Scarf Face
artwork by: Ikarus
layout by: Felix Plien
released November 20, 2018
Cat.-Nr.: PPT-10-03

Wertung

Meine Wertung: 9/10 für Thelonious Coltrane – Jellyfishes. Das überaus hübsche – von ikarus. und Felix Plien designte – 10inch Vinyl ist der Nachfolger von Expedition 21. Ein Album, dass ich leider nicht wirklich zu meinen Favoriten zähle. Anyway. Für Jellyfishes ist endlich wieder der Coltrane am Start, den ich bei den Alben Mr. Jackson und Guide RA „kennengelernt“ habe. Funkige Boom Bap Beats mit jazzigen Samples verbreiten gute Laune und lassen unaufhörlich den Kopf nicken. Da schien mal wieder jemand richtig Spass an seinen Geräten gehabt zu haben. Gut so!

Favoriten: Hamburg Nights, Touches und der „Rest“.

thelonious-coltrane-jellyfishes-gewinnspiel-facebook

Vinyl zu gewinnen

POSTPARTUM. hat mir ein gesplattertes Promo-Vinyl von Thelonious Coltrane – Jellyfishes zur Verfügung gestellt, dass ich auf der Facebook-Seite von Vinyl 41 gern verlose. Vielen Dank dafür und Euch viel Glück!

0 Kommentare zu “Thelonious Coltrane – Jellyfishes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.