Plattenregal

Shanghai Money / COW EP

Shanghai Money / COW EP

Shanghai Money EP / COW EP

Shanghai Money EP / COW EP ist, so glaube ich zumindest, mein erstes Vinyl vom Münchner Label Compost Records. Nach der ersten Anhörung bin ich mir sicher, dass es nicht das letzte gewesen sein muss. Die Platte ist mit zwei EPs (erneut ein Doppel-Front-Cover) des Electronic Act & Digital Art Project C.O.W. 牛 bestückt. Die Vierer-Kombo um Produzenten und Musiker aus München, Berlin and Beijing (aka Peking) besteht seit Dezember 2015. Viel mehr weiss man/ich nicht über die Truppe. Die Platte kann für schmale €14.90 (+ Versand!) direkt bei Bandcamp vorbestellt werden.

Side A – $hanghai Mone¥ EP

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt / Player von bandcamp.com nachzuladen. Weitere Informationen zu bandcamp.com finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyB3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiAxMjBweDsiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9iYW5kY2FtcC5jb20vRW1iZWRkZWRQbGF5ZXIvYWxidW09MTg5MDcwNDY2NS9zaXplPWxhcmdlL2JnY29sPWZmZmZmZi9saW5rY29sPTA2ODdmNS90cmFja2xpc3Q9ZmFsc2UvYXJ0d29yaz1zbWFsbC90cmFuc3BhcmVudD10cnVlLyIgc2VhbWxlc3M+PGEgaHJlZj0iaHR0cDovL2Nvd2Nvd2Nvdy5iYW5kY2FtcC5jb20vYWxidW0vaGFuZ2hhaS1tb25lLWVwIj4kaGFuZ2hhaSBNb25lwqUgRVAgYnkgQy5PLlcuIOeJmzwvYT48L2lmcmFtZT48L3A+

A1 Poolpath
A2 Dolphin Dreams
A3 Waves
A4 Level Up
A5 Fairy

With $hanghai Mone¥ the collective delivers the long awaited sequel of their first C.O.W. 牛 EP. Remaining true to their distinct style, the new EP shows a funkier however darker face of the collective.

The drums are heavier and longer, the setup more theatrical. It introduces the listener to autumn, to short days and long nights. The release is accompanied by a vinyl that contains both EP’s – showing the two faces of C.O.W. 牛 – front-cover to front-cover.

Side B – C​.​O​.​W. 牛 EP

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt / Player von bandcamp.com nachzuladen. Weitere Informationen zu bandcamp.com finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyB3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiAxMjBweDsiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9iYW5kY2FtcC5jb20vRW1iZWRkZWRQbGF5ZXIvYWxidW09MjE5NjM2MjE0NS9zaXplPWxhcmdlL2JnY29sPWZmZmZmZi9saW5rY29sPTA2ODdmNS90cmFja2xpc3Q9ZmFsc2UvYXJ0d29yaz1zbWFsbC90cmFuc3BhcmVudD10cnVlLyIgc2VhbWxlc3M+PGEgaHJlZj0iaHR0cDovL2Nvd2Nvd2Nvdy5iYW5kY2FtcC5jb20vYWxidW0vYy1vLXctZXAiPkMuTy5XLiDniZsgRVAgYnkgQy5PLlcuIOeJmzwvYT48L2lmcmFtZT48L3A+

B1 White
B2 Rodeo
B3 Juice
B4 Boy$
B5 Sweatshop

Holy cow, C.O.W. 牛, who? Exactly: C.O.W. 牛 is surprising. C.O.W. 牛 are a German electronic act & digital art project. Originally a German-Chinese musical project, the quartet developed to a holistic artistic persona looking for company in local the Asian grocery store wearing nothing less than a drag-cow-costume. Jazzy intros are followed by glorious, unheard-of beats. Torn between deep, sig- nificant nodding to the beat and the impulse to dance ecstatically, C.O.W. 牛 releases their first EP that emphasizes each of the five tracks in a distinct way. Bold, cheeky and extravagant, these artists created their own genre.

releases December 1, 2017
Compost Records
CPT505-1

Wertung

Meine Wertung: 8/10 für „Shanghai Money EP / COW EP“. Wie sagt man so schön, mal ganz was anderes. Hip Hop meets Electronic. Obendrauf noch ein paar Samples aus Jazz, Trip Hop und von orientalischen Melodien und fertig ist die K.U.H. inklusive bombastischem Soundteppich. Gefällt mir richtig gut die Platte. Vielleicht sollte man sich das auch mal live geben. Die 8bit-Pixel-Maskierung und die dazu passenden C.O.W.-Sounds sind bestimmt eine interessante Mischung.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt / Player von YouTube nachzuladen. Weitere Informationen zu YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iOTAwIiBoZWlnaHQ9IjUwNiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9yR19peDMtTlItWT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Shanghai Money / COW EP

Favoriten: Waves, Level Up, White und Sweatshop.

0 Kommentare zu “Shanghai Money / COW EP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück