Plattenregal

KLIM beats – SPACEWALK

KLIM beats - SPACEWALK

KLIM beats – SPACEWALK (NINETOFIVE)

Erneut hat eine bei QRATES gecrowdfundete Platte den Weg ins Vinyl-41-HQ gefunden. Das Ziel von 200 Kopien hat KLIM beats – SPACEWALK mit 205 gepressten Vinyl knapp übertroffen. Die labeltechnische Verantwortung liegt wieder bei NINETOFIVE Records (NTF026). Vinyl Digital und Vinylism haben noch ein paar Kopien im Angebot. Schlagt zu, denn die Preis bei Discogs steigen schon …

Trackliste – KLIM beats – SPACEWALK


(Direktlink: klimbeats.bandcamp.com/album/spacewalk)

Side A

1. Far Away 02:10
2. Awakening 02:44
3. City Park 03:32
4. Quiet Noise 01:27
5. Space Snow 02:16
6. World 01:37
7. Call The Rain 01:42
8. Hainan 02:10

Side B

9. Live Strings 01:28
10. New Minerals 02:01
11. Patrice 01:53
12. Saaaaa – Siiiii 02:08
13. Satellite 1 02:00
14. Space Call 01:06
15. Unidentifield 01:49
16. Cloud 02:31

klim-beats-spacewalk

released August 8, 2017 (digital)
All beats were made on Akai 2000xl, Roland Sp404

Wertung

Meine Wertung: 8/10 für KLIM beats – SPACEWALK. Das 16 Tracks starke Album des ukrainischen Beatschmieds ist IMHO nicht ganz so stark wie die vinylen Vorgänger Natural und Streetmatic. KLIM Beats lässt es für seine Verhältnisse recht ruhig angehen. Sehr spacige Beats und chillige Samples hat er dieses mal am Start. Eher Chillhop als Boom Bap. Aber immer noch richtig gut.

Favoriten: Awakening, Hainan und Satellite 1

0 Kommentare zu “KLIM beats – SPACEWALK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.