Plattenregal

Isaac Haze – Fingerprints Vol. 2

Isaac Haze - Fingerprints Vol. 2

Isaac Haze – Fingerprints Vol. 2 + Gewinnspiel

Ich liebe es, wenn eine Serie anhält. Auf Fingerprints Vol. 1 folgt jetzt Isaac Haze – Fingerprints Vol. 2. So muss das! Mit dem ersten Teil ist der Stuttgarter Beatschmied Isaac Haze ganz glatt in meine persönliche Top 10 für das Jahr 2017 gerutscht. Auch Vol. 2 ist Top 10 Material. Nach der grünen Erstausgabe folgt jetzt ein sehr hübsches Stück Vinyl in pink und 250er Auflage. Weitere 250 Kopien wurde in schwarzes Kunststoff gepresst. Beide Varianten sind vor ein paar Tagen handnummeriert im Vinyl-41-HQ angekommen. Die pinke Schönheit (089/250) bleibt hier, die Black-Edition (034/250) könnt Ihr weiter unten gewinnen.

Trackliste – Fingerprints Vol. 2

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt / Player von bandcamp.com nachzuladen. Weitere Informationen zu bandcamp.com finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyB3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiAxMjBweDsiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9iYW5kY2FtcC5jb20vRW1iZWRkZWRQbGF5ZXIvYWxidW09MTM3NzM2NTMxNi9zaXplPWxhcmdlL2JnY29sPWZmZmZmZi9saW5rY29sPTA2ODdmNS90cmFja2xpc3Q9ZmFsc2UvYXJ0d29yaz1zbWFsbC90cmFuc3BhcmVudD10cnVlLyIgc2VhbWxlc3M+PGEgaHJlZj0iaHR0cDovL2lzYWFjLWhhemUuYmFuZGNhbXAuY29tL2FsYnVtL2ZpbmdlcnByaW50cy12b2wtMiI+RmluZ2VycHJpbnRzIFZvbC4gMiBieSBJc2FhYyBIYXplPC9hPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Side A

1. Mrs Haze 04:16
2. Raw Tip (Cuts by DJ Crypt) 03:12
3. Down Down Donald 02:46
4. The Slums 03:33

Side B

5. Mr Haze (Cuts by DJ Crypt) 03:27
6. Meet Carter 03:21
7. Three Miles Of Doom 03:09
8. P-Rex (Cuts by DJ Crypt & DJ Rookie) 03:45

»Fingerprints Vol.2 is inspired by & dedicated to: Ghostface Killah, Freddie Gibbs, Pharoahe Monch, Slum Village, Big-L, Jay-Z, Sean Price, MF Doom.

HipHop Instrumental Album Listen, Feel, Groove, Bounce!

The sound quality of vinyl records is highly dependent on the quality of the master. That’s why we chose a full dynamic, high resolution, analog master which is running on 12 Inch/45rpm for better sound-quality.«

isaac-haze-fingerprints-vol-2

Artwork/Concept: P at heypanda.de
Mastering: Ludwig Maier at gkgmastering.com
Mix/Tipps: Jens Schmidt at schmidthappens
Mix/Tipps: Carsten Bunse at www.stu42.de
Cuts/Scratches: DJ Crypt (Snowgoons Djs) (Track: 2, 5, 8) fb.me/realdjcrypt
Cuts/Scratches: DJ Rookie (Track: 8) fb.me/djrookieofficial
Production/Mix: Isaac Haze fb.me/isaac.haze

Wertung

Meine Wertung: 9/10 für Isaac Haze – Fingerprints Vol. 2. Im ersten Teil wurden Fingerprints von „Nas, Buckshot, Yasiin Bey (MosDef), Busta Rhymes, Guilty Simpson & Method Man“ verwendet. Im jetzt vorliegenden zweiten Teil nennt der Künstler „Ghostface Killah, Freddie Gibbs, Pharoahe Monch, Slum Village, Big-L, Jay-Z, Sean Price and MF Doom“ als Inspiration. Man könnte sich schlechtere Impulse für eine Produktion geben. Gute Wahl! Haze hat für Fingerprints Vol. 2 acht Tracks produziert, die mit 45 rpm verteilt auf 12″ laufen. Because of the sound-quality. Oldschoolige und synthielastige Beats, passende Cuts von DJ Crypt und DJ Rookie sowie liebevoll ausgesuchte Samples machen das optische Schmuckstück zu einer absoluten Instrumental Hip Hop Granate.

Favoriten: Raw Tip, The Slums und Three Miles Of Doom

Gewinnspiel

Isaac Haze hat mir ein Vinyl von Isaac Haze – Fingerprints Vol. 2 in der Black-Edition zur Verfügung gestellt, das ich hiermit gern verlose. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantwortet hier in den Kommentaren einfach die folgende Frage:

Isaac Haze nennt für Fingerprints Vol. 2 die Herren Ghostface Killah, Freddie Gibbs, Pharoahe Monch, Slum Village, Big-L, Jay-Z, Sean Price und MF Doom als seine Inspiration. Welcher Beat Smith / Produzent / Musiker könnte Euch denn zu einem Instrumental Hip Hop Track inspirieren und warum?

Teilnahmebedingungen

Facebook-Likes für Vinyl 41 und Isaac Haze sind keine Bedingung, wären aber schon schön! :-)

Das Gewinnspiel startet mit Veröffentlichung dieses Beitrages und endet am 19.05.2018 um 23.59 Uhr. Alle bis dahin veröffentlichten Kommentare (Hier im Blog! Nicht bei Facebook, Twitter oder Instagram!), die mit einer gültigen Mail-Adresse versehen sind, nehmen automatisch an dem Gewinnspiel teil. Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme am Gewinnspiel erlaubt. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Gewinnermittlung erfolgt am 20.05.2018 mit der Webseite random.org, mit der zufällig eine Kommentarnummer „gezogen“ wird. Der Gewinner wird ebenfalls am 20.05.2018 per Mail und hier in den Kommentaren/im Beitrag informiert.

Viel Glück!

Fingerprints Vol. 2 Gewinnspiel

Folgender Preis kann gewonnen werden: 1x Vinyl Isaac Haze – Fingerprints Vol. 2 in der Black-Edition. Das Vinyl wurden mir vom Künstler zur Verfügung gestellt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese von uns ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung der erhobenen Daten kann durch den Teilnehmer jederzeit unter datenschutz[at]vinyl-41.de widerrufen werden.

Facebook, Instagram, Twitter und Google+ sind weder Veranstalter des Gewinnspiels, noch in irgendeiner Art daran beteiligt.

Gewinner

random.org hat die Nummer 3 ausgespuckt. Die Platte geht an Leif. Glückwunsch!

fingerprints-vol-2-gewinner-3

(Berlin, 11.05.2018 – „Isaac Haze – Fingerprints Vol. 2“)

17 Kommentare zu “Isaac Haze – Fingerprints Vol. 2

  1. Klim Beats 🙂

  2. The Streets (Mike Skinner), weil ich den alten Stoff immer noch extrem feier.

  3. Dj Moar, da er auf jedem Tonträger einen anderen Stil/Genre vertritt und er zu sehr unter dem Radar ist.

  4. Bei mir wäre das wohl Tua, welch Klangkompositionsgenie!

  5. Matthias Jung

    Primo wäre ganz fein.

  6. devaloop oder snares, unfassbar geile drum patterns!

  7. Flo Filz, weil er unglaublich entspannte Musik macht!

  8. Mos def weil die alten sachen viele soul samples haben und genau das ist es!

  9. Grandmaster Flash – einfach großartig! Ich sag nur: The Message oder auch Ba-dop-boom-bang!

  10. Nils Frahm, da kann es nur großartig werden 😉

  11. Tobi K.

    Twit one aka echommann aka (Echo durchgestrichen)mann, da er immer geniale Soul und Jazz samples diggt, coole abgefahrene Sounds (wie dieses lylylylyly… :D, die shaker oder andere abgefahrene mit mic aufgenommene percussion Instrumente einbaut und es auch über mehrere Alben hinweg durchzieht und es quasi schon als eine Art Wiedererkennungsmerkmal dient) auch cool ist, dass er teils roots Reggae, Lovers Rock und normalen Reggae etc. als Samples verwendet. Zudem ist alles richtig nice gechopped und er ist ein richtig gechillter netter dude, mit dem man sich auch noch super nach einem Konzert über Mukke ausstauschen kann. So wie bei dem Nicen echomann&4trackboy Konzert in der traumathek Köln.:) und sein Record Label A.U.D.D.A (Augenringe unter dem dritten Auge) hat das genialste Logo ever :D:)

  12. Guru – Jazzmatazz

  13. Kurt Maisfeld

    Ganz klar Apollo Brown – Er hat einfach die derbste Sample-Auswahl.

  14. nikolai

    Die Beats beats von Dre haben mich am meisten sehr beeinflusst. Aber auch Deutsche Bastler aus den 90ern sind nicht zu verachten.

  15. johnEkwest

    Suff Daddy, denn für mich hat der Dude den Groove gepachtet.

  16. Samples von Nils Frahm!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück