Fünf Fragen

Fünf Fragen an Flynn

Fünf Fragen an Flynn

Fünf Fragen an Flynn

Yeehaa! Endlich mal wieder #5fragen. Für #17 unserer weltweit bekannten und beliebten Q&A Serie hat der Beatschmied Flynn seine Plattensammlung auf links gedreht und ordentlich in die Tasten gehauen. Viel Spass!

Wer bist Du und was machst Du?

Flynn, Lebenskünstler tagsüber. Beats machen bei Nacht.

Für welches Vinyl hast Du das erste mal Geld ausgegeben?

Warsaw – Warsaw

Warsaw - Warsaw

Meine ersten Platten waren allerdings von meinem Vater. Viel Rock und Blues aber auch Keith Jarrett oder Chick Corea.

Welche Platte ist Dein absoluter Favorit?

Ich hab lange überlegt und konnte mich trotzdem nicht festlegen. Deswegen eher ein kleiner Überblick der Platten die mich sehr beeinflusst haben.

Flynn Platten

Welche Musik-Genres hörst Du am liebsten?

Ich mag schrammeliges Zeug.

Welche vergriffenen Vinyls sollten nachgepresst werden?

In Zeiten des Vinyl-Booms sind wir ganz gut bedient. Stark Reality Box Sets, the Shaggs Reissue bei Media Markt. Isaac Haze meinte er wünsche sich die Kpm Sachen. Das fände ich auch gut. Oder die Polish-Jazz Serie von Polskie Nagrania Muza(Beat heads should know)… manche von denen sind echt rar geworden.

Soundcloud: https://soundcloud.com/fl_ynn

Bandcamp: https://flynnthegiant.bandcamp.com/

Spotify: https://open.spotify.com/artist/0kJ2SIy2AnpPecBkJBzbMs#_=_

Vielen Dank an Flynn!

Wenn Ihr diese fünf Fragen auch mal beantworten wollt, dann schickt die Antworten doch einfach an email hidden; JavaScript is required und ich werde sie hier bei „Vinyl 41“ veröffentlichen. Links zu Euren Blogs, Projekten und Sozialen Netzwerken sowie Fotos von Euch und Euren Lieblings-Vinyls sind ausdrücklich erwünscht.

0 Kommentare zu “Fünf Fragen an Flynn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.