Fünf Fragen

Fünf Fragen an Isaac Haze

Fünf Fragen an Isaac Haze

Fünf Fragen an Isaac Haze

Isaac Haze steht für #8 unserer beliebten Q&A Serie #5fragen bereit. Hmmm? Isaac Haze? Ist das nicht der mit den Fingerabdrücken? Richtig, der Stuttgarter Beatbastler hat gerade mit Fingerprints eine richtig gute 12” EP erfolgreich auf den Vinyl Markt geschmissen.

Isaac Haze - Fingerprints

Jetzt aber erstmal viel Spaß mit seinen Antworten!

Wer bist Du und was machst Du?

Vater, Ehemann, Produzent, Vinyl- und Music-Junkie. Tagsüber arbeite ich in einem Vollzeitjob, abends und am Wochenende bin ich in erster Linie Vater und wenn das Kind im Bett ist begebe ich mich ca. alle 2 Tage in meine Beathöhle und arbeite an neuer Musik.

Für welches Vinyl hast Du das erste mal Geld ausgegeben?

Die erste Schallplatte, die ich mir von meinem Taschengeld gekauft habe war eine 7″, “Sam Cooke – Wonderful-World” so um die 1985. Es gab damals einen Levi’s Spot in der ein Typ mit seiner Jeans in die Badewanne steigt, den hatte ich gesehen und musste dieses Lied haben.

Welche Platte ist Dein absoluter Favorit?

Diese Frage kann ich leider nicht so einfach beantworten…es gibt zu viele die gut finde. Ich sammle seit ich 13 bin Musik, zwar hatte ich zu Beginn und zwischendurch eine kleine CD-Phase, aber mein Herz gehört dem schwarzen Gold! Ich habe ein Foto aus meinem präferierten Genre angehängt, da sind ein paar der Scheiben zu sehen die ich immer wieder und gerne höre. Aber ich habe natürlich auch Jazz- und Soul Platten auf meiner Fav-Liste…aber alle zu nennen/zeigen hätte den Rahmen gesprengt, daher habe ich mich dazu entschieden nur ein Genre zu zeigen. Auf Instagram poste ich regelmässig ein paar meiner Schätzchen aus allen Bereichen…

Fünf Fragen an Isaac Haze - Favoriten

Welche Musik-Genres hörst Du am liebsten?

Am Liebsten höre ich HipHop/Rap dicht gefolgt von Soul, Funk, Jazz, Bossa und Drum & Bass, aber ich bin offen für beinahe jede Art von Musik.

Welche vergriffenen Vinyls sollten nachgepresst werden?

Ich kaufe eigentlich eher selten Represses und freue mich umso mehr, wenn ich die gesuchte Scheibe als Orginal (zu einem vernüftigen Preis) bekomme!
Aber ich finde die Library Sachen schon immer ziemlich interessant, z.B. die KPM-Library-Releases. Leider sind die richtig Guten ziemlich rar und werden auch meistens sehr teuer verkauft, diese würde ich mir sofort als Repress kaufen!

Internet: http://www.isaac-haze.com
Bandcamp: https://isaac-haze.bandcamp.com/music
Facebook: https://www.facebook.com/isaac.haze
Twitter: https://twitter.com/isaac_haze
Soundcloud: https://soundcloud.com/isaac_haze
Instagram: https://www.instagram.com/isaac_haze_

Vielen Dank an Isaac Haze und viel Erfolg weiterhin! (Wann kommt denn endlich das nächste Vinyl?)

Wenn Ihr diese fünf Fragen auch mal beantworten wollt, dann schickt die Antworten doch einfach an email hidden; JavaScript is required und ich werde sie hier bei „Vinyl 41“ veröffentlichen. Links zu Euren Blogs, Projekten und Sozialen Netzwerken sowie Fotos von Euch und Euren Lieblings-Vinyls sind ausdrücklich erwünscht.

7 Kommentare zu “Fünf Fragen an Isaac Haze

  1. Isaac Haze

    Hat Spass gemacht, danke!
    Ich arbeite natürlich bereits am Nachfolger, aber völlig ohne Druck.
    Vielleicht noch dieses Jahr, vielleicht Anfang des nächsten…wer weiss 🙂
    Peace!

  2. Feiste Frage mit “Wann kommt denn endlich das nächste Vinyl?”
    Hoffentlich bald, denn Fingerprints ist richtig genial.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.