Fünf Fragen

Fünf Fragen an pfotenhauer aka efvinyl

Fünf Fragen an pfotenhauer aka efvinyl

Fünf Fragen an pfotenhauer aka efvinyl

Kleines Jubiläum. Ick freu mir! #10 unserer beliebten Q&A Serie #5fragen belegt Robert Pfotenhauer, der bei Instagram auch als @efvinyl unterwegs ist. Viel Spaß!

Wer bist Du und was machst Du?

Ich bin Robert, verheiratet, Vater von zwei Jungs, lebe in Erfurt und arbeite für die Fachhochschule Erfurt im IT-Bereich.

Für welches Vinyl hast Du das erste mal Geld ausgegeben?

Das kann ich nicht mehr genau nachvollziehen, aber es dürfte 2004 die Probot Doppel-LP gewesen sein.

Welche Platte ist Dein absoluter Favorit?

Absolute Favoriten habe ich einige. Sehr wichtig für mich sind Neil Youngs ‘Harvest’, die ersten beiden Dire Straits, sowie die letzten drei Talk Talk-Platten.

Welche Musik-Genres hörst Du am liebsten?

Es scheint ein Widerspruch zu meiner Antwort auf Frage 3 zu sein aber ich höre sehr gern Stoner- und Heavyrock und diverse Stile des Metals. Aber Americana und Singer-/Songwriter spielen für mich auch eine große Rolle. Wo ich gar nicht nachsehe, sind die Kisten mit Schlager/Volksmusik und Techno.

Welche vergriffenen Vinyls sollten nachgepresst werden?

Unbedingt nachgepresst werden, muss eigentlich nur das Soloalbum von Mark Hollis.

Facebook: https://www.facebook.com/pfotenhauer

Instagram: https://www.instagram.com/efvinyl/

Discogs: https://www.discogs.com/de/user/pfotenhauer/collection

Vielen Dank an Robert!

Wenn Ihr diese fünf Fragen auch mal beantworten wollt, dann schickt die Antworten doch einfach an email hidden; JavaScript is required und ich werde sie hier bei „Vinyl 41“ veröffentlichen. Links zu Euren Blogs, Projekten und Sozialen Netzwerken sowie Fotos von Euch und Euren Lieblings-Vinyls sind ausdrücklich erwünscht.

0 Kommentare zu “Fünf Fragen an pfotenhauer aka efvinyl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.