Thee Sacred Souls (Daptone Records)

Thee Sacred Souls

Thee Sacred Souls (Daptone Records)

„Thee Sacred Souls“ klingen wie eine Kapelle aus den Hochzeiten des Soul, aus den guten alten Sechzigern. Ich habe nochmal schnell auf dem Cover nachgeschaut: »released August 26, 2022«. Krass! Aber wie auch immer, dass Icy Blue Colored Vinyl klingt super und ist vollgestopft mit groovigen Vibes voller Gefühl und Seele. Das Trio hat schon mit seinem Debüt einen echten Klassiker abgeliefert. Hamma!

Meine Wertung

Meine Wertung: 8/10. Favoriten: „Lady Love“, „Future Lover“ und „Happy and Well“.

Viel Spass beim Reinhören und kopfnicken, #uffjedreht, bleibt entspannt und gesund!

Trackliste

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Bandcamp. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

(theesacredsouls.bandcamp.com/thee-sacred-souls)

1. Can I Call You Rose? 03:10
2. Lady Love 03:02
3. Easier Said Than Done 02:54 video
4. Overflowing 02:26 video
5. Trade of Hearts 02:54
6. Weak For Your Love 04:21

7. Future Lover 03:31
8. Sorrow For Tomorrow 02:49
9. For Now 03:53
10. Once You Know (Then You’ll Know) 03:02
11. Happy and Well 03:23
12. Love Comes Easy 03:12

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

released August 26, 2022

Deine Wertung

Wie viele Sterne bekommt die Platte von Dir?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (1 votes, average: 8,00 out of 10)
Thee Sacred Souls 3Loading...

Danke!

0 Kommentare zu “Thee Sacred Souls

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert