Alles

Spinbox – der Trabant unter den Plattenspielern

Spinbox

Spinbox. A Simple, Affordable Way To Experience Vinyl.

„Have you ever wanted a record player but hesitated because it seemed complicated to setup and connect to a speaker system? Or perhaps you’ve found that audiophile turntables are too expensive? Spinbox is a record player that you assemble yourself!“

kickstarter.spinbox.cc

Spinbox will demnächst bei Kickstarter durchstarten. Der Plattenspieler hat ein Chassis aus Pappe. Wer denkt da nicht gleich an den guten alten Trabant aus der Ostzone?! (Auch wenn dort Kunststoff zum Einsatz kam. Aber das ist eine andere Geschichte.) Das Innenleben lässt dann doch einen etwas normaleren Plattendreher vermuten. Lautsprecher und Verstärker sind eingebaut. Line out wird auch angeboten.

Spinbox Components

Strom bezieht die Kiste via USB. Ein Netzteil soll nicht Teil der Lieferung sein. Da dürfte aber jedes Smartphone-Ladegerät, dass wohl fast jeder rumliegen haben sollte, ausreichend Power bieten. Der Motor bietet Kraft für die üblichen Geschwindigkeiten von 33 über 45 bis zu 78 Umdrehungen pro Minute. Da ist also von 12“ bis 5“ alles möglich. Die Montage der übersichtlichen Einzelteile soll in 18 Minuten erledigt sein. Das würde ich ggfs. mal mitstoppen …

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt / Player von YouTube nachzuladen. Weitere Informationen zu YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iOTAwIiBoZWlnaHQ9IjUwNiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9HWnI4cDJKVmxXQT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Spinbox - der Trabant unter den Plattenspielern

Ich bin gespannt, welche Teile dort verbaut werden und welcher Preis das Ding bei der Crowdfunding-Kampagne aufgerufen wird.

3 Kommentare zu “Spinbox – der Trabant unter den Plattenspielern

  1. Ich habe mit einem der Hersteller gechattet. Die „Kiste“ wird um 100 Dollar kosten und dann kommt noch der Versand on top. Im Blog habe ich dazu den USP noch herausgestellt.
    Vorteil: Hier kann man eigene Boxen verbauen und ein USB-Stecker nimmt die Kraft aus der Powerbank auf. Natürlich gibt es auch günstigere Alternativen, aber keine Bausätze mit Akkubetrieb.

    • Weiß man schon, welche „Nadel“ verbaut wird?

      • Nein, aber vermutlich ein günstiges Tonabnehmersystem wie ein Numark, ION Audio oder die günstigen p-Mounts mit keramischer Nadel. Kosten nix, nehmen aber ausreichend ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück