Plattenregal

mtbrd – Smoovies (2017 / VinDig)

mtbrd - Smoovies

mtbrd – Smoovies (2017 / Vinyl Digital / VINDIG229)

Vorab muss ich gleich mal etwas gestehen. Ich bin über eine Facebook Anzeige auf das Vinyl “mtrb – Smoovies” gestossen. Ich altes Werbeopfer ich! Aber hey, die Platte sieht schon verdammt hübsch aus. Ausserdem kam mir der Titel irgendwie bekannt vor. Richtig, whudat.de hatte das Mixtape schon im Juli 2016 gefeatured. Kurz noch mal alle Titel durchgehört und als würdig für eine Bestellung befunden. Nun liegt das Ding auf meinem Plattenteller und klingt richtig gut.

Tracks – Smoovies

A01 – Intro
A02 – Fanfare feat. Flamingosis
A03 – Runaway
A04 – Smoovy
A05 – Girl Next Door
A06 – Sparks
A07 – Do U Remember?
A08 – I Wish I Knew

B09 – Learntwo
B10 – Bruised
B11 – Kwickie
B12 – I Miss U
B13 – The Inclination
B14 – Someone Who Needs Me
B15 – Urmy

Cover / Vinyl

Das Artwork der Schallplatte stammt von Andrew Walker. Auf der Frontseite des Covers sieht man diverses Obst, dass nur darauf wartet, zu einem musikalischen “Smoovie” vermengt zu werden. Die Rückseite ist mit den Titeln und dem üblichen Kleingedruckten versehen. Das wirklich sehr gut aussehende orange Vinyl ist natürlich das optische Highlight. Da könnte ich stundenlang beim Rotieren zuschauen. Die Label von Seite A und B halten auch wieder alle wichtigen Informationen wie Titel und Copyrights bereit. Nicht nur klanglich ein Favorit meiner kleinen Plattensammlung.

Wertung

Meine Wertung: 9/10 für “mtbrd – Smoovies”. Der aus Cheshire/UK stammende Beatbastler Matt Beard hat mit dieser Auswahl seiner Lieblings-Instrumentals der letzten Jahre einen absoluten Favoriten in meine Plattensammlung geschmissen. Neben dem hübschen Aussehen des orangen und auf 300 Kopien limitierten Vinyls, besticht die Platte mit chilligen Boombap Beats und gut ausgewählten, oldschooligen und souligen Samples, die einen direkt in die guten alten Siebziger zurückkatapultieren. Was einst im Original auf dem Tonbandgerät meiner Eltern gelaufen sein könnte, dreht sich jetzt wunderbar recycelt auf meinem Plattenteller. Frei nach dem Motto: Vorwärts in die Vergangenheit! Da hatte Vinyl Digital mal wieder ein richtig gutes Händchen …

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen. Weitere Informationen zu bandcamp.com finden Sie hier.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyB3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiAxMjBweDsiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9iYW5kY2FtcC5jb20vRW1iZWRkZWRQbGF5ZXIvYWxidW09MjkxMDY3NDUwNy9zaXplPWxhcmdlL2JnY29sPWZmZmZmZi9saW5rY29sPTA2ODdmNS90cmFja2xpc3Q9ZmFsc2UvYXJ0d29yaz1zbWFsbC90cmFuc3BhcmVudD10cnVlLyIgc2VhbWxlc3M+PGEgaHJlZj0iaHR0cDovL210YnJkLmJhbmRjYW1wLmNvbS9hbGJ1bS9zbW9vdmllcyI+U21vb3ZpZXMgYnkgbXRicmQ8L2E+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

“A few of my favourite tunes from the past couple of years. Some you might have heard before and some you haven’t.”

0 Kommentare zu “mtbrd – Smoovies (2017 / VinDig)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück