Tapes

IN THE LAB 01 (Various Artists)

IN THE LAB 01

IN THE LAB 01 (Golden Ticket Tapes)

Nach der erfolgreichen und digitalen Reihe Golden Ticket Tapes 001 bis 006 haut das gleichnamige Leipziger Hip Hop Label endlich den ersten physischen Datenträger raus: IN THE LAB 01. Diese Compilation aus Saxony ist zum bevorstehenden Jahresende 2018 noch mal ein richtiger Instrumental Knaller. Grasime, Soulmade, Mono:Massive, Flynn, Audi Bamer und einige Beatschmiede mehr haben den Sampler mit grossartigen Tracks zwischen Boom Bap und Lo-Fi gefüllt. Da ist bestimmt für jeden Instrumental Enthusiasten etwas dabei. Mir gefällt das Ding von vorn bis hinten. Exzellentes Kassetten-Debüt … damit wird es der potentielle Nachfolger schon mal schwer haben. Das kompakte Magnetband könnt ihr euch auf der Bandcamp-Seite des Labels für 8 gut angelegte Euro (zzgl. Versandkosten) zulegen. Für die Freunde der gediegenen Digitalmusik steht das Album als „name your price“ Download/Stream bereit. BTW: Auf unserer Facebook-Seite Vinyl 41 könnt ihr eine Kassette gewinnen. Viel Glück …

… und viel Spass beim reinhören!

Trackliste – IN THE LAB 01

(goldentickettapes.bandcamp.com/album/in-the-lab-01)

Side A

1. Grasime – Night Shift 02:54
2. Soulmade – Under Control 02:32
3. Mono:Massive – Ghosty 03:30
4. DDob – 2smooth2sleep 02:27
5. DJ Baze (Onze Zaak) – Charlie Choplin 02:35
6. Flynn – Could Have Been 01:05
7. IAMPAUL – Ertim 02:27
8. Me & Reed – The Office 03:13
9. Professor Stone – Technicolor. 03:05

Side B

10. Spaze Windu – All Love 02:43
11. Audi Bamer – A Late Summer Sun 02:18
12. KOE The Flavekid – Lifted 02:30
13. Tesk – The Remedy 02:01
14. Dabey – Morgan Weeder 02:24
15. AXM – Heated Seats 03:38
16. Oracle Da Goldsmif – Keep Ya Jaw Intact 02:35
17. Chade Summerset – Champagne Talk 03:54
18. J. Boom – Spellbound 02:12

in-the-lab-01-various-artists

»We’re happy to present you “IN THE LAB 01” – the first physical tape sampler curated by Golden Ticket Tapes bringing together various beatmakers from all over the world. The tape contains 18 instrumental tracks by renowned names like Mono:Massive, Spaze Windu, Tesk, IAMPAUL & Soulmade as well as a bunch of up and coming producers. This mix of boombap bangers, cozy LoFi tracks and some chilled TripHop/Ambient sounds merges together to a 50 minute beat tape full of flavor. Enjoy it!«

released December 18, 2018
Copyrights belong to the respective artists.

0 Kommentare zu “IN THE LAB 01 (Various Artists)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.