Plattenregal

HM Surf – Waterbed (VinDig)

HM Surf - Waterbed

HM Surf – Waterbed (Vinyl Digital / VinDig333)

Die 2LP HM Surf – Waterbed ist das vinyle Debüt des norwegischen Beatschmieds, der hier schon auf der Compilation Chillhop Essentials – Spring 2018 durchgelaufen ist. Das verantwortliche Label Vinyl Digital hat 300 Kopien des Doppel-Albums pressen lassen. Für die Seiten A und B wurde mintfarbener Kunststoff verwendet, C und D laufen in orange. Im Onlineshop von VinDig könnt ihr euch noch ein Exemplar der Wasserbettplatten sichern.

Trackliste – HM Surf – Waterbed

(Direktlink: hmsurf.bandcamp.com/album/waterbed

Side A

1. Sid’s Lesson 01:37
2. Flunked This Semester 01:39
3. Hokema Guy 01:32
4. Slim Suck 01:45
5. Man From Shanghai ft. Crwsox 01:28
6. Pet Me 01:42
7. Discount 02:03

Side B

8. Jaffa Cakes 02:03
9. Kind Forest 01:31
10. Last Day 01:50
11. Lemonade 01:51
12. Nicolas and Milo ft. Ntourage 02:38
13. A Night In The Bungalow ft. Sleepdealer 02:04
14. Showdown Nights 01:48

Side C

15. Trip To The Beach 01:27
16. Alola Region 01:28
17. Americano 01:46
18. Breakfast On The Patio 02:11
19. Railways 01:29
20. Dirty Patio 01:14
21. Antibiotic 01:34
22. Bag Of Nuts 01:20

Side D

23. Cloudsurfing ft. Clouds 01:49
24. Sweet MFX16 01:44
25. Litter Box 01:55
26. Spinach 02:05
27. Red Cat 01:30
28. Hoji Blanca 01:26
29. A Day At The Course 02:17

hm-surf-waterbed-vindig

»HM Surf from Norway is already well known for his solo works and collaborations with rappers like Obijuan. Now he finally makes his vinyl debut with a full length 2LP full of dreamy vibes, original sounddesign and lots of creativity for assembling instrumentals piece by piece. Every emotion is vibrant in a close atmosphere.«

released October 31, 2017 (digital)

Wertung

Meine Wertung: 8/10 für HM Surf – Waterbed. Das namengebende Liegemobilar ist die prädestinierte Umgebung, um das Doppel-Vinyl zu geniessen. Pro Tipp: Eine zweite Person zum Umdrehen und Wechseln der Platten würde das ganze ungemein unterstützen. Der Produzent aus Oslo, der sonst eher für andere Rapper Beats baut, hat für sein Debüt 29 entspannte Instrumental Hip Hop Tracks gebastelt. Chillige Beats und vor sich hin wabernde Samples, Lo-Fi-Klänge von vorn bis hinten. Da ich kein Wasserbett besitze, muss für die Geniessung der kolorierten und analogen Datenträger die heimische Kautsch herhalten. Funktioniert auch.

Favoriten: Flunked This Semester, Antibiotic und A Day At The Course

0 Kommentare zu “HM Surf – Waterbed (VinDig)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.