Plattenregal

The Jazzual Suspects (Vinyl Digital)

The Jazzual Suspects - Vinyl Digital

The Jazzual Suspects (Vinyl Digital)

Zum Record Store Day 2019 ist über das Mörschbacher Label Vinyl Digital die 2LP „The Jazzual Suspects“ (VinDig372) erschienen. 300 Kopien wurde dafür gepresst. Ursprünglich wurde das Jazz-Hop-Album im September 2018 über Om Records aus San Francisco, California, USA digital veröffentlicht.

Verantwortlich für das Projekt „The Jazzual Suspects“ sind der Musiker und Produzent Charlie Tate (Oakland, Calaifornia, USA) himself und die Compilationreihe „Mushroom Jazz“ von Mark Farina, für die der heutige Protagonist auch schon einen Song („This Beat“ / 2008 / Vol. 6) beigesteuert hat. Für das aktuelle und gleichnamige Doppel-Vinyl hat er 17 Tracks produziert. Die 2LP ist gut gefüllt mit oldschooligen Beats, die mit Samples aus Jazz, Funk und Soul aufgepeppt wurden. Man hört ganz deutlich die Liebe zur Golden-Era des Hip Hops heraus. Schönes Ding.

Meine Wertung: 9/10. Favoriten: „Donny Gone“, „Leopold“, „Yo’Schnicken“ und „Denoba“. Erhältlich ist die vinyle 2LP exklusiv im Online-Shop von VinDig. Viel Spass beim reinhören!

Trackliste – The Jazzual Suspect(s)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(https://thejazzualsuspects.bandcamp.com/album/the-jazzual-suspects)

Side A

1. (The)Deluge 03:55
2. The Sheryph 03:38
3. Infacto 03:04
4. Koto Know 02:00

Side B

5. Donny Gone 03:05
6. The Trailer Skit 01:30
7. Leopold 04:22
8. The Blood In Mary 03:15

Side C

9. Ma’Sheesch 03:19
10. Mmm-Basta 03:27
11. Popping Kerns 03:44
12. Yo’Schnicken 03:12

Side D

13. P Spring 01:12
14. In Review 02:46
15. Jazz Religion 01:29
16. Denoba 03:23
17. Back Home 04:11

the-jazzual-suspects-vinyl-digital

»The Jazzual Suspects is a labor of love of musician/producer Charlie Tate, a man responsible for well-known Om-Records stalwarts King Kooba and Colossus. With the debut long player from TJS, the love of the old school golden era of funky breaks, jazz and soul influenced hip-hop is obvious. „In some respects, Mark Farina’s Mushroom Jazz series was the catalyst for this project“ says Charlie. TJS have had at least one track featured on every MJ release since volume 5. So sit back.. make yourself comfortable.. and get a load of this.. 17 cuts inspired by bebop jazz, funk and rare groove…you’ll not be disappointed!«

released September 21, 2018

0 Kommentare zu “The Jazzual Suspects (Vinyl Digital)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.