Plattenregal

Jazzvolution Chapter One

Jazzvolution Chapter One - The Find Mag - HHV

Jazzvolution Chapter One (The Find Mag / HHV)

Immer noch begeistert vom Tape Slim The Chemist – Perspective EP habe ich mich mal ein wenig auf die Suche begeben, was The Find Mag noch so an analogen Datenträgern veröffentlicht hat. Dabei ist mir dann die Compilation Jazzvolution Chapter One aufgefallen, die einiges an bekannten Namen auf dem Cover abgedruckt hat. Das Album erschien 2013 digital und im April 2014 dann auch als Vinyl. The Find Mag hat in Zusammenarbeit mit hhv.de 500 Kopien (HHV316) pressen lassen, die mittlerweile natürlich ausverkauft sind. Ich habe vor kurzem ein Exemplar für schmale 10 Euro bei Discogs erstanden. Für eine originalverpackte Platte geht das mehr als in Ordnung.

Trackliste – Jazzvolution Chapter One

Side A

1. deeB – Canopy Creatures 04:43
2. Maloon TheBoom – Music Is Everything 03:22
3. Hubert Daviz – Pokus Dope Ra 03:20
4. Lex (de Kalhex) – Revelation 02:42
5. Moods – Nights On The Roof 04:31

Side B

6. FloFilz – Décor 02:19
7. Bhonstro – Maybe So 01:56
8. Luviia – Last Chaos 01:51
9. Lex (de Kalhex) – Pokus Dope Ra Rework
10. Hubert Daviz – Revelation Rework (Cuts by Hulk Hodn)

„The Find Magazine is very proud to unveil a new compilation series focused on progressive jazz beatstrumentals. To showcase beatmaking as both an evolution and revolution of jazz music, we have asked some of our favourite artists from around the world to craft beats that go beyond blending loops.

The result is a small collection of intricate and forward-thinking instrumentals paying homage to music legends like DJ Shadow, Ahmad Jamal, Nujabes, Yusef Lateef, J Dilla, Bill Evans, and many more in the realm of both jazz and hip hop.“

released November 25, 2013
Organized and presented by:
The Find Magazine
TheFindMag.com
Artwork by: Miss La Soul

Wertung

Meine Wertung: 8/10 für Jazzvolution Chapter One. Die Compilation, die eine Homage an DJ Shadow, J Dilla, Nujabes uvm. darstellen soll, lebt natürlich von den teilnehmenden Produzenten. deeB, Maloon TheBoom, Hubert Daviz, Lex (de Kalhex), Moods, FloFilz, Bhonstro und Luviia haben einen exzellenten Job erledigt. Der Sampler besticht durch seine Kombination aus Hip Hop und Jazz. Chapter One ist bis jetzt noch nicht von Chapter Two überholt worden. Schade eigentlich, denn genug Beatschmiede für dieses Projekt sollten sich doch finden lassen …

Favoriten: Hubert Daviz – Pokus Dope Ra, FloFilz – Décor und Bhonstro – Maybe So

3 Kommentare zu “Jazzvolution Chapter One

  1. Digital geshopped 👌

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.