Plattenregal

Hip Dozer Compilation vol.3

Hip Dozer Compilation vol.3

Hip Dozer Compilation vol.3

Das Paket mit der „Hip Dozer Compilation vol.3“ hat mich echt überrascht. Denn es war nicht nur das erwartete Vinyl enthalten, sondern auch ein Plastiktütchen aus dem Hause CBD420. Den Inhalt der kleinen Beigabe haben wir natürlich sofort vernichtet und die Platte verrichtet seit dem ihren Dienst im Vinyl-41-HQ. Veröffentlicht wurde das gute Stück vom französischen Label Hip Dozer Records (HD004). Der Sampler ist mit einer Auflage von 300 Kopien erschienen. Die Herstellung des Vinyl wurde erneut über QRATES abgewickelt.

Hip Dozer hat für die hauseigene Compilation wieder einiges an hochkarätigen Beatschmieden versammelt, um beide Seiten des Vinyl zu füllen. Cookin‘ Soul, Kazam, Handbook, Ødyssee, Karmawin, Awhlee und viele mehr haben ihre Instrumental Hip Hop Tracks für vol.3 beigesteuert. Wie schon bei den ersten beiden Teilen besticht auch die aktuelle Ausgabe mit chilligen Beats und jazzig souligen Samples von mir bekannten und unbekannten Produzenten, aber alles noch einen ticken besser. Das schlägt sich natürlich umgehend auf meine Bewertung nieder. Punktgewinn.

Meine Wertung: 9/10. Favoriten: „Cookin‘ Soul – Cute Bartender“, „Handbook – End Credits“, „Lofi Coffee – A Little Of This“ und Boulevard 95 – Sunset Bouvelard. Auf der Bandcamp-Seite des Label sind noch ein paar Exemplare verfügbar. Schnell zuschlagen, es lohnt sich!

Viel Spass beim reinhören!

Trackliste – Compilation vol.3

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(https://hipdozer.bandcamp.com/album/compilation-vol-3)

Side A

1. Cookin‘ Soul – Cute Bartender 03:00
2. Kazam – Seeds 02:22
3. Alcynoos – Overtime 01:54
4. Handbook – End Credits 02:52
5. Mujo – El Manaba 02:16
6. Ødyssee – Under Stars 01:59
7. Aywee Tha Seed – Lucid Dream 01:55
8. H.1 – Violet 02:29
9. Saib. – Solstice 03:29
10. Karmawin – Mao 02:40

Side B

11. Ben Bada Boom – Lowfied 01:14
12. Charlie Toø Human – Along The Way 02:32
13. Awhlee – Risen Pablo Pt.1 02:38
14. Awhlee – Risen Pablo Pt.2 00:57
15. Lofi Coffee – A Little Of This 01:54
16. Konteks – If Only 02:03
17. Sarcastic Sound – Go To Bed 03:13
18. Aimless – Maple 01:41
19. Boulevard 95 – Sunset Bouvelard 03:11
20. Lester Nowhere – Ballin 01:46

hip-dozer-compilation-vol-3

»Led by a team of french producers from the chill-beats and lofi scene (Kazam, ØDYSSEE and KarmawiN), Hip Dozer flies the flag of a music in full renewal, which explore the legacy of producers such as Nujabes, J Dilla or even Pete Rock…«

released November 16, 2018

0 Kommentare zu “Hip Dozer Compilation vol.3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.