Fünf Fragen

Fünf Fragen an Rapper Henning

Fünf Fragen an Rapper Henning

Fünf Fragen an Rapper Henning

Für Nr. 39 unserer global bekannten und beliebten Q&A Serie #5fragen hat der Bonner Wortakrobat Rapper Henning aus der Plattenkiste geplaudert und Spektakuläres zutage gefördert. Wenn er mal nicht irgendwelche wichtigen Fragen beantwortet, dann kümmert er sich um seine Rap-Karriere und neuerdings auch um die NRW-Beats-Szene. Diesem Engagement entspringt z.B. die Compilation YEAH YALL BEATS: »18 beats crafted by 19 producers, mostly from NRW«.

Yeah Yall Beats

Das Ding ist just am heutigen Tag über Bandcamp, Spotify und Co. erschienen, vollgepackt mit satten Instrumentals und zudem als hyppsche Kassette für ’nen schmalen Zehner (zzgl. Versand) verfügbar. Hört mal rein!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(yeahyall.bandcamp.com/yeah-yall-beats)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

(open.spotify.com/album/7sv0Yv2XTu10cJizwn3fkS)

Jetzt aber erstmal viel Spass mit „Fünf Fragen an Rapper Henning“.

Wer bist Du und was machst Du?

ich heiße Henning und bin Rapper. ich mach auch Veranstaltungen, bin Teil der B-Seite in Bonn und hab ne Band namens Rapper Henning & seine einzigen Freunde (RHUSEF). das letzte Jahr hatte ich Zeit und dachte mir, ich möchte meine musikalischen Ambitionen unter einem Dach vereinen. YEAH YALL ist aber kein label, wir machen einfach tapes und shirts und hoffentlich bald wieder Veranstaltungen. das erste Projekt ist Yeah Yall Beats, in Zukunft wird’s auch rap tapes und Band Sachen geben

fuenf-fragen-an-rapper-henning-2
Rapper-Henning-Fotos von Elias Philips

Für welches Vinyl hast Du das erste mal Geld ausgegeben?

meine erste Platte war Edo Gs „The Truth Hurts“. „Saying Something“ war ne starke single und Produzenten wie Primo, Pete Rock, DJ Spinna und Roddy Rod von Maspyke find ich großartig. die kann ich mir immer noch gut anhören

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Welche Platte ist Dein absoluter Favorit?

schwierig. „Music Of My Mind“ von Stevie Wonder ist ein Endgegneralbum, Laura Nyros erstes Album oder das mit Labelle auch. „Aquemini“ oder „ATLiens“? eine ist auf jeden Fall zu wenig

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Welche Musik-Genres hörst Du am liebsten?

ich hör Hip Hop, Reggae, Spiritual, Modal und Soul-Jazz, Fusion und Prog, R&B, Discofunk und Boogie. ich bin soweit, Länder und Epochen zu diggen – Krautrock, Canterbury, Zeuhl, Progg. bis auf Hip Hop und R&B bleib ich meistens vor den 90ern

Welche vergriffenen Platten sollten nachgepresst werden?

„Love For Sale“ von Bilal hat das label damals nicht rausgebracht. davon würde ich ne schöne Pressung kaufen. und ich hab letztens herausgefunden, dass es ein unveröffentlichtes Mizell Album gibt aber die acetates auf discogs sprengen mein Budget. das interessiert mich, ich bin ein großer Fan von deren Arbeit in den 70ern

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bandcamp: https://rapperhenning.bandcamp.com/

Instagram: https://www.instagram.com/rapperhenning/

Vielen Dank und R.e.s.p.e.c.t an Rapper Henning!

Eure Fünf Antworten

Wenn Ihr die obigen fünf Fragen auch mal beantworten wollt, dann schickt die Antworten doch einfach an 5fragen@vinyl-41.de und ich werde sie hier bei „Vinyl 41“ veröffentlichen. Links zu Euren Blogs, Projekten und Sozialen Netzwerken sowie Fotos von Euch und Euren Lieblings-Vinyls sind ausdrücklich erwünscht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (3 votes, average: 9,33 out of 10)
Fünf Fragen an Rapper Henning 1Loading...

(Fünf Fragen an Rapper Henning / 02. Juli 2021)

0 Kommentare zu “Fünf Fragen an Rapper Henning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.