Fünf Fragen

Fünf Fragen an Onur Özen

Fünf Fragen an Onur Özen

Fünf Fragen an Onur Özen von Sound Perfect

Die letzten #5fragen wurden im Monat Mai beantwortet. Jetzt sind wir bereits im September. Alta! Nun aber los. Für die Nummer 47 unserer international bekannten Q&A Serie „Fünf Fragen“ hat der Produzent, Musiker und Mixing / Mastering Engineer Onur Özen in die Tasten gehauen.

Vielen Dank dafür!

Wer bist Du und was machst Du?

Mein Name ist Onur und ich betreibe ab November 2022 das Musikstudio Sound Perfect nahe Bielefeld in Nordrhein-Westfalen. Als zertifizierter Tontechniker biete ich MusikerInnen aus allen Genres Recording, Mixing und Mastering an. Selbstverständlich ist auch ein Online Mixing und Mastering bei mir möglich.

Fünf Fragen an Onur Özen - Mixing und Mastering

Des Weiteren hat sich auch mein Home-Service etabliert. Dies bedeutet, dass ich mit der Isovox2 bei den MusikerInnen Daheim vorbeischaue und wir gemeinsam die Songs aufnehmen. Viele MusikerInnen möchten gerne heimisch in den eigenen vier Wänden recorden, da sie sich so am wohlsten fühlen. Diesem Wunsch komme ich gerne nach.

Ich freue mich auf die Kooperationen mit interessanten KünstlerInnen.

Für welches Vinyl hast Du das erste mal Geld ausgegeben?

Meine erste Schallplatte, für die ich Geld ausgegeben habe, war als Hip-Hop-Fan natürlich „Dr. Dre – The Chronic“. Es ist mit Fug und Recht als Meilenstein in der Geschichte des Raps zu bezeichnen und ist auch heute noch gut hörbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Platte ist Dein absoluter Favorit?

Auch, wenn ich Hip-Hop-Fan bin, gehört meine Lieblingsplatte einem anderen Genre an: Und zwar handelt es sich um „Nirvana – In Utero“. In diese Platte höre auch heute noch regelmäßig rein und erfreue mich an dem einzigartigen Vibe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Musik-Genres hörst Du am liebsten?

Als Musikproduzent höre ich alle Genres querbeet. Zum einen möchte ich meine Fähigkeiten im Mixing und Mastering stets verbessern und dadurch immer auf dem neusten Stand bleiben und zum anderen macht es auch einfach Spaß, in unterschiedliche Stile reinzuhören. Diese musikalische Vielfalt macht für mich den Genuss aus!

Welche vergriffenen Platten sollten nachgepresst werden?

Um ehrlich zu sein, bin ich mit der Verfügbarkeit der Platten die ich haben will, gänzlich zufrieden. Also um es kurz zu fassen: Ich bin wunschlos glücklich ;)

Web: https://www.sound-perfect.com/

Twitter: https://twitter.com/sound_perfect_

Facebook: https://www.facebook.com/soundperfect1

Vielen Dank und R.E.S.P.E.C.T. an Onur Özen!

Eure Fünf Antworten

Wenn Ihr die obigen fünf Fragen auch mal beantworten wollt, dann schickt die Antworten doch einfach an 5fragen@vinyl-41.de und ich werde sie hier bei „Vinyl 41“ veröffentlichen. Links zu Euren Blogs, Projekten und Sozialen Netzwerken sowie Fotos von Euch und Euren Lieblings-Vinyls sind ausdrücklich erwünscht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (2 votes, average: 9,00 out of 10)
Fünf Fragen an Onur Özen 1Loading...

Danke!

(Fünf Fragen an Onur Özen von Sound Perfect / 17. September 2022)

über

Vinyl 41 - Mein Plattenregal. Der Schallplatten Blog aus Berlin-Friedenau. Instrumentals, Rap, Hip Hop, Soul, Funk, Pop ... die grosse Mix.

0 Kommentare zu “Fünf Fragen an Onur Özen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.