Fünf Fragen

Fünf Fragen an Edward Sizzerhand

Fünf Fragen an Edward Sizzerhand

Fünf Fragen an Edward Sizzerhand

Für #32 unserer global elektrisierenden Q&A-Serie #5fragen schaut der Beatschmied Edward Sizzerhand bei uns vorbei. Das passt wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge, denn Mr. Steady Fingaz feiert heute mit seinem Instrumental Album A Taste Of Honey den Happy Release Day. Glückwunsch und Danke!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt aber ganz schnell zurück zu den Fünf Fragen an Edward Sizzerhand. Viel Spass damit!

Wer bist Du und was machst Du?

Mein Name ist Edward Sizzerhand. Ich bin Imker und schraube Beats. Ich habe gerade ein Album gemacht Namens „A Taste Of Honey“. Bees und Beats ist meine Leidenschaft.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Für welches Vinyl hast Du das erste mal Geld ausgegeben?

Dj Red Alert – We can Do this

Welche Platte ist Dein absoluter Favorit?

Jedi Mind Tricks – Violent by Design

Welche Musik-Genres hörst Du am liebsten?

Instrumentals, True HipHop, Klassik und Filmmusik

Welche vergriffenen Vinyls sollten nachgepresst werden?

Von einem alten HipHop Hasen wie mir erwartet man jetzt sicherlich Releases wie Main Source oder BDP. Aber die Scheiben habe ich alle bereits. Die neuen Sachen sind heute teilweise ziemlich schwer zu bekommen wegen einer sehr geringen Auflage. Daher sag ich mal ein paar meiner Favoriten der letzten Zeit die sehr vergriffen sind:

Benny The Butcher – Tana Talk 3 (Album)
DJ Muggs & Crimeapple ‎– Medallo (Album)

Wer diese Platten zufällig hat und loswerden will, kann sich gerne bei mir melden. Es wäre ein Tauschgeschäft mit Honig möglich! ;)

https://www.instagram.com/sizzerhand/

https://web.facebook.com/sizzerhand

Vielen Dank und R.e.s.p.e.c.t an Edward Sizzerhand!

Eure Fünf Antworten

Wenn Ihr die obigen fünf Fragen auch mal beantworten wollt, dann schickt die Antworten doch einfach an [email protected] und ich werde sie hier bei „Vinyl 41“ veröffentlichen. Links zu Euren Blogs, Projekten und Sozialen Netzwerken sowie Fotos von Euch und Euren Lieblings-Vinyls sind ausdrücklich erwünscht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (2 votes, average: 9,00 out of 10)
Fünf Fragen an Edward SizzerhandLoading...

0 Kommentare zu “Fünf Fragen an Edward Sizzerhand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.