Plattenregal

Cyne – Time Being Deluxe Edition

Cyne - Time Being Deluxe Edition

Cyne – Time Being Deluxe Edition

Ursprünglich ist „Cyne – Time Being“ 2003 über das Label Botanica Del Jibaro (BDJ015 / BetaBodega) als CD erschienen. Im Jahr 2017 wurde das Album durch Project Mooncircle / HHV (PMC164) nochmal komplett frisch aufgelegt. „Time Being“ wurde einem Remaster unterzogen und mit unveröffentlichtem Material sowie den Instrumentals angereichert. Veröffentlich wurde das ganze dann auf Triple Green Vinyl. Da die 500 Kopien recht schnell vergriffen waren, wurde die Deluxe Edition 2018 nochmal in schwarzes Polyvinylchlorid gepresst. Eines dieser Dreierpacks rotiert jetzt fröhlich im Vinyl-41-HQ. Im Online-Shop von HHV Records könnt ihr euch – bei Bedarf – euer Exemplar sichern …

Trackliste – Time Being

(projectmooncircle.bandcamp.com/album/time-being-deluxe-edition)

Side A

1. Intro 00:28
2. Nothing’s Sacred 02:01
3. Papermate 03:08
4. Steady 03:00
5. Interlude 00:45
6. 400 Years Revisited 02:47
7. Samura’s Optic 03:36

Side B

8. First Person 02:50
9. Interlude 00:53
10. Self Exam 03:09
11. Due Progress 03:26
12. Free 01:14
13. Out Of Time 02:56
14. Outro 01:55

Side C

15. African Elephants 03:26
16. Midas 03:50
17. 400 Years 03:36
18. Paradise 03:41

cyne-time-being-deluxe-edition-inlay

Side D

19. The Word 03:04
20. Plain English (2003 Version) 02:42
21. Nothing’s Sacred (Instrumental) 02:05
22. Papermate (Instrumental) 03:03
23. Steady (Instrumental) 03:12
24. 400 Years Revisited (Instrumental) 02:46

Side E

25. Samura’s Optic (Instrumental) 03:37
26. First Person (Instrumental) 02:50
27. Self Exam (Instrumental) 03:03
28. Due Progress (Instrumental) 03:26
29. Free (Instrumental) 01:16

Side F

30. Out Of Time (Instrumental) 02:57
31. African Elephants (Instrumental) 03:26
32. Midas (Instrumental) 03:47
33. 400 Years (Instrumental) 03:36

cyne-time-being-deluxe-edition-b-d-f

»Time Being, originally released in 2003, was the first full-length CYNE LP, following a series of 12″ singles for Beta Bodega’s imprint Botanica Del Jibaro. This Project Mooncircle reissue marks the first time that this long out-of-print album has been released on vinyl. This deluxe edition includes a remaster of the original “Time Being” album, previously released singles, instrumentals, and two previously unreleased bonus tracks („Plain English“ and „The Word“), both recorded during the „Time Being“ sessions.«

released September 29, 2017

Wertung

Meine Wertung: 8/10 für Cyne – Time Being Deluxe Edition. Die Rap Kapelle aus Gainsville, Florida hatte ihr Debüt im Jahr 2003 lediglich als CD veröffentlicht. Das sieht zum Glück seit 2017 etwas anders aus. Auf der vinylen 3LP hat nicht nur das originale Album Platz gefunden. Auch ein paar unveröffentlichte Tracks und vor allem die Instrumentals sind jetzt mit an Bord. Yeah! Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich mich über die instrumentalen Stücke immer besonders freue? Bei den rapbereinigten Tracks kann ich mich stets ganz besonders auf die Beats konzentrieren. Und die sind es wieder wert gehört zu werden. Die klassischen Hip Hop Beats mit den knisternden Samples können auch anno 2019 noch voll überzeugen. Prädikat: Grossartiges Stück Hip Hop Geschichte neu aufgelegt.

Favoriten: Nothing’s Sacred, Midas und The Word

0 Kommentare zu “Cyne – Time Being Deluxe Edition

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.