Plattenregal

Brock Berrigan – Cadillac Mountain

Brock Berrigan - Cadillac Mountain

Brock Berrigan – Cadillac Mountain

Brock Berrigan mausert sich auch immer mehr zu einem Dauergast im Vinyl-41-HQ. Nach Point Pleasant und The Narrows steht mit „Brock Berrigan – Cadillac Mountain“ bereits das dritte Album des New Yorker Beat Smith in meinem Plattenregal. Herstellung und Versand wurde wieder über den japanischen Vinyldienstleister QRATES abgewickelt. Das Vinyl ist auf stattliche 500 Kopien limitiert.

Nach der One-Man-Big-Band für „The Narrows“ lässt es Brock Berrigan insgesamt etwas ruhiger angehen. Die 10 Instrumental Hip Hop Tracks sind voller entspannter Beats, souliger Samples und abwechslungsreicher Melodien. Meine Wertung: 9/10. Favoriten: „Lost City“, „Champagne in Utah“ und „The Outlaw“. Erhältlich ist die Platte bei HHV Records, Vinyl Digital und Vinylism.

Viel Spass beim reinhören!

Trackliste – Cadillac Mountain

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(https://brockberrigan.bandcamp.com/album/cadillac-mountain-2)

Side A

1. Hindsight 02:44
2. Cadillac Mountain (feat. Philanthrope) 01:46
3. Making Of 01:50
4. Canyonlands 03:01
5. Lost City 01:33

Side B

6. Secret 01:43
7. Hazel Legacy 02:21
8. Champagne in Utah 02:51
9. The Outlaw 01:50
10. Parting Words 02:30

brock-berrigan-cadillac-mountain

»Been working on this project for a few months now. Spent some time experimenting with some new sounds, tried to make this album a little different. Went back out to Utah to put the final touches on the album and finished it in a motel in the middle of the desert. Enjoy, cheers!«

released December 14, 2018 (digital)
Album mastered by Birocratic
Animation by Ian Klarer

0 Kommentare zu “Brock Berrigan – Cadillac Mountain

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.