Philanthrope - Waking Dreams - Beat Jazz International

Philanthrope – Waking Dreams

Philanthrope – Waking Dreams (Beat Jazz International)

Heute ist mal wieder ein besonderer Tag im Vinyl-41-HQ. Denn ich darf nicht „nur“ ein neues Vinyl vorstellen, sondern ein neues Vinyl von einem neuen Label. Das Album Philanthrope – Waking Dreams ist die Nr. 1 (BJINT001) vom brandneuen HHV Sub-Label Beat Jazz International. „Love For Beats. Love For Jazz. Love For Vinyl.“ 500 Kopien wurden vom Debüt-Album der jazzigen Beatfirma gepresst. Verpackt ist die Platte in einem schweren und oldschooligen Cardboard Sleeve, auf dessen Vorderseite Nathalie Gerhardt zu sehen ist. Die gefütterte Innenhülle, ein Sticker und der Download Code machen das ganze zu einer absolut runden Sache. Artwork und Layout wurden zur Chefsache erklärt und vom Label-Boss Ronald Seibt höchstpersönlich übernommen. Erhältlich ist das Album ab sofort bei HHV und digital bei allen grossen Plattformen. Zur Feier des Tages könnt Ihr ein Vinyl von Philanthrope – Waking Dreams gewinnen. Aber dazu weiter unten mehr …

Trackliste – Philanthrope – Waking Dreams

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Bandcamp. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

(Direktlink: beatjazzinternational.bandcamp.com/album/waking-dreams)

Side A

1. Introduction w/ Mono:Massive 01:44
2. Carwash 03:09
3. Cutting In Reverse w/ Sugi.wa 01:44
4. Mola w/ tusken. 02:32
5. Moonshine 02:06
6. Relief 02:38
7. Deserted w/ Mono:Massive 02:22

Side B

8. Time Goes By 02:13
9. Mola Part 2 02:15
10. Satoshi 02:25
11. Forte 02:40
12. Moonshine Part 2 01:54
13. Silence w/ Kupla 01:45
14. Sleep Next To Me 03:17

»Philanthrope’s longplayer »Waking Dreams« marks the very first release on our newly founded Beat Jazz International label, born out of our love and passion for Beats, Jazz and Vinyl. After well-received output on respected labels like Radio Juicy, Chillhop or Dezi Belle, we are stunned to present Philanthrope’s all new full-length with illustrous guests like Mono:Massive, Sugi.wa, Kupla and tusken.«

philanthrope-waking-dreams-2

All tracks produced by Philanthrope.
Tracks 1 & 7 co-produced by Mono:Massive.
Track 3 co-produced by Sugi.wa.
Track 4 co-produced by tusken.
Track 13 co-produced by Kupla.
Mastered by B-Side.
Additional mastering for vinyl by Sven Friederichs.
The vinyl is manufactured and the release distributed by hhv.de
Cat#: BJINT001

Wertung für Philanthrope – Waking Dreams

Meine Wertung: 9/10 für Philanthrope – Waking Dreams. Gute Wahl von Beat Jazz International, den österreichischen Beatschmied aus Rotterdam mit dem Label-Debüt zu betrauen. Philanthrope hat dafür 16 Instrumentals produziert, die diesem Anlass voll und ganz gerecht werden. Jazzige Beats, satte Bässe und entspannte Samples passen bestimmt perfekt zum Anforderungsprofil vom Label aus Berlin. Für einige Tracks hat sich Philanthrope beattechnische Unterstützung geholt. Mono:Massive, Sugi.wa, tusken und Kupla, die hier im Blog auch keine Unbekannten sind, haben ordentlich co-gebastelt. „Musik zum Schlendern über den Rummel, wenn der Rummel längst vorbei ist.“ [] Ganz grosses Vinyl, ganz grosses Debüt für Beat Jazz International.

Thank You for the Music und viel Erfolg!

Favoriten: Mola w/ tusken., Deserted w/ Mono:Massive und Moonshine Part 2

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

(Video von Claas de Buhr aka CLaaSiK)

Gewinnspiel

Das Label hat mir ein Vinyl „Philanthrope – Waking Dreams“ zur Verfügung gestellt, das ich hiermit gern verlose. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantwortet hier in den Kommentaren einfach die folgende Frage:

Wen könntet Ihr Euch als Produzenten für das nächste Release von Beat Jazz International vorstellen bzw. wen würdet Ihr Euch wünschen?

philanthrope-waking-dreams-3

Teilnahmebedingungen

Facebook-Likes für Vinyl 41 und Beat Jazz International sind keine Bedingung, wären aber schon schön! :-)

Das Gewinnspiel startet mit Veröffentlichung dieses Beitrages und endet am 30.06.2018 um 23:59 Uhr. Alle bis dahin veröffentlichten Kommentare (Hier im Blog! Nicht bei Facebook, Twitter oder Instagram!), die mit einer gültigen Mail-Adresse versehen sind, nehmen automatisch an dem Gewinnspiel teil. Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme am Gewinnspiel erlaubt. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Gewinnermittlung erfolgt am 01.07.2018 mit der Webseite random.org, mit der eine zufällige Kommentarnummer ermittelt wird. Der Gewinner wird ebenfalls am 01.07.2018 per Mail und hier in den Kommentaren / im Beitrag informiert.

Viel Glück!

Folgender Preis kann gewonnen werden: 1x Vinyl „Philanthrope – Waking Dreams“. Die Platte wurden mir vom Label zur Verfügung gestellt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese von uns ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels und Speicherung des Kommentars erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung der erhobenen Daten kann durch den Teilnehmer jederzeit unter datenschutz[at]vinyl-41.de widerrufen werden.

Facebook, Instagram, Twitter und Google+ sind weder Veranstalter des Gewinnspiels, noch in irgendeiner Art daran beteiligt.

(Berlin, 21.06.2018 – „Philanthrope – Waking Dreams“)

39 Kommentare zu “Philanthrope – Waking Dreams

  1. Wilczynski

    Steril One.

  2. Doktor Dreh

    B-Side

  3. Wilczynski

  4. Tusken!!!!

  5. soulmade oder 12vince fände ich nice

  6. djchrispee

    Bei Jazz muss ich an 12 Vince denken.

  7. Christian Wagner

    Definitiv Wilczynski

  8. FloFilz wäre top! Immer gut der Gute…

  9. wun two

  10. Rudi Montaire

    Flitz & Suppe 🙂

  11. teilzeit till

    plusma

  12. Kurt Maisfeld

    BluntOne

  13. Plusma

  14. Wild Norbert

    Wilczynski

  15. PuertoNico

    Flughand wäre doch nice

  16. Plusma

  17. Reinhard

    Plusma

  18. FloFilz, Plusma, Flughand, El Jazzy Chavo, Flitz&Suppe, digitalluc, 12 Vince….usw.

  19. Matthias

    DJ Shadow

  20. johnEkwest

    Wilczynski

  21. Auf jedenfall Wilczynski

  22. Hallo,
    also ich könnte mir Plusma richtig gut vorstellen 🙂
    Würd mich freuen 🙂

    Mit freundlichen Grüßen
    Patrick

  23. digitalluc oder Flughand…

  24. Plusma

  25. Cut Spencer

  26. 12 Vice!

  27. FloFilz wäre mega…

  28. Wilczynski

  29. Tusken

  30. Frank Warnking

    12vince 🙂

  31. Christian

    Wilczynski

  32. Ich würde das machen wenn sonst keiner will.

  33. Definitiv FloFilz!

  34. Victoria

    Steril One <3

  35. Auf jeden Fall Wilczynski!

  36. Wilczynski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert