Tapes

Beatmaniacs Vol. 1 – Come Together

Beatmaniacs Vol. 1 - Come Together - POSTPARTUM

Beatmaniacs Vol. 1 – Come Together (POSTPARTUM.)

Frisch aus dem Briefkasten gezogen und gleich durchgehört: Beatmaniacs Vol. 1 – Come Together. Auf diese Tape habe ich mich schon so richtig vorgefreut. Wenn man sich das Line Up der Kassette genauer anschaut, dann kann man das bestimmt verstehen. Stainlexz hat mit der Zusammenstellung dieser Compilation wirklich ganze Arbeit geleistet. Mit seinem eigenen Track natürlich auch. Unterstützt wurde er bei diesem Projekt von Hydrogenii (Artwork & Layout) und Chasbeats (Photography). 23 Beatschmiede haben 23 Instrumental Hip Hop Tracks vom Allerfeinsten abgeliefert. Eine solche Dichte an grossartigen Titeln habe ich bisher noch auf keinem Sampler gehört. Hamma!

Der gute Mario hat mir noch eine Kopie von POSTPARTUM Vol. 3 in den Umschlag gesteckt, die ich zur Feier des Tages gern verlose (siehe unten). Was für ein Start in die Woche. Vielen Dank dafür!

Trackliste – Beatmaniacs Vol. 1 – Come Together

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen. Weitere Informationen zu bandcamp.com finden Sie hier.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyB3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiAxMjBweDsiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9iYW5kY2FtcC5jb20vRW1iZWRkZWRQbGF5ZXIvYWxidW09Mzc3NDMzMjQxNi9zaXplPWxhcmdlL2JnY29sPWZmZmZmZi9saW5rY29sPTA2ODdmNS90cmFja2xpc3Q9ZmFsc2UvYXJ0d29yaz1zbWFsbC90cmFuc3BhcmVudD10cnVlLyIgc2VhbWxlc3M+PGEgaHJlZj0iaHR0cDovL3Bvc3RwYXJ0dW0uYmFuZGNhbXAuY29tL2FsYnVtL2JlYXRtYW5pYWNzLXZvbC0xLWNvbWUtdG9nZXRoZXIiPkJlYXRtYW5pYWNzIFZvbC4gMSAmIzgyMTE7IENvbWUgVG9nZXRoZXIgYnkgVmFyaW91cyBBcnRpc3RzPC9hPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Side A

1. lksdrhstlr – Honest 01:42
2. Anthony Sample – New World Sherona 03:12
3. Funkonami – Come Together 02:46
4. Stainlexz – History 02:29
5. Prgmat – Beat We Can Trust 02:47
6. Toro Beats – Roots In The Corner 02:39
7. Tasosbeats – What A Day 02:38
8. Type Roots – Red Forest 03:13
9. Radj – Baza 02:12
10. DasD – Das Drückt Schee 02:30
11. Mr. Backside – Exodus 03:09
12. SterilOne – Lumen 02:16

Side B

13. HTN – Classic&Roastin 03:29
14. Klim Beats – The Greatest 03:28
15. Tramvai – Float 02:48
16. S-Trix – The Reason 03:16
17. ESP Elizarov – Mercedec 03:46
18. Q-Jungle – Never Stop 03:14
19. Chasbeats – Kung Fu Bully 02:56
20. Diggin‘ Flava – Peaceful 03:33
21. Hydrogenii – Never Never 03:38
22. Thelonious Coltrane – Fusion 03:38
23. Da Ridla – Uncharted 02:39

beatmaniacs-vol-1-come-together-postpartum-bc

»The idea came to life after Stainlexz wanted to make the Volume 2 of his “Beats aus dem Pott” project. BADP Vol.1 was launched in 2016 and was a compilation of several beatmakers, all from germany. But this time the idea was to release it on a real physical tape. Of course he contacted his Label – POSTPARTUM. Together, Mario and Stainlexz decided that the name for this compilation should be changed. Especially because a lot of international beatmakers would take part. The name “Beatmaniacs”, which was already created in 2014 by Stainlexz and The Major, should be the right one. [

released April 27, 2018
Idea and Concept by Stainlexz
Final Mastering by Stainlexz
Artwork & Layout by Hydrogenii
Photography by Chasbeats
Cat.Nr.: PPT-CC-14

Gewinnspiel

POSTPARTUM. hat mir eine Kassette von POSTPARTUM Vol. 3 zur Verfügung gestellt, die ich hiermit gern verlose. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantwortet hier in den Kommentaren einfach die folgende Frage:

Welches vergriffene Tape hättet Ihr gern in Eurer Sammlung und warum?

Teilnahmebedingungen

Facebook-Likes für Vinyl 41 und POSTPARTUM. sind keine Bedingung, wären aber schon schön! :-)

Das Gewinnspiel startet mit Veröffentlichung dieses Beitrages und endet am 05.05.2018 um 23.59 Uhr. Alle bis dahin veröffentlichten Kommentare (Hier im Blog! Nicht bei Facebook, Twitter oder Instagram!), die mit einer gültigen Mail-Adresse versehen sind, nehmen automatisch an dem Gewinnspiel teil. Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme am Gewinnspiel erlaubt. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Gewinnermittlung erfolgt am 06.05.2018 mit der Webseite random.org, mit der zufällig eine Kommentarnummer „gezogen“ wird. Der Gewinner wird ebenfalls am 06.05.2018 per Mail und hier in den Kommentaren/im Beitrag informiert.

Viel Glück!

POSTPARTUM Vol. 3 - Gewinnspiel

Folgender Preis kann gewonnen werden: 1x Kassette „POSTPARTUM Vol. 3“. Die Kassette wurden mir vom Label zur Verfügung gestellt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese von uns ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung der erhobenen Daten kann durch den Teilnehmer jederzeit unter datenschutz[at]vinyl-41.de widerrufen werden.

Facebook, Instagram, Twitter und Google+ sind weder Veranstalter des Gewinnspiels, noch in irgendeiner Art daran beteiligt.

Gewinner

random.org hat die Nummer 5 asugespuckt.

gewinner-postpartum-vol-3

Herzlichen Glückwunsch Konrad! :-)

(Berlin, 30.04.2018 – „Beatmaniacs Vol. 1 – Come Together“)

8 Kommentare zu “Beatmaniacs Vol. 1 – Come Together

  1. Christian Wagner

    Ich hätte gerne das Raw 20 Zwölf Tape von Soulmade in meiner Sammlung 1. weil ich das Raw 20 Elf schon hab und 2. weil ich gerne meine Sammlung komplett hätte. Soulmade ist einfach ein krasser Producer und dann fehlt mir ein Tape, das geht garnicht

  2. Eins Zwo ‎– Sport Demotap
    , weil classic!

  3. Daddy Frank

    Definitiv von Noyland – Welle 9. Einfach ein Klassiker aus dem Hause Entbs. Schöne Beats angenehmer Sound.

  4. andre fricke

    Psychedelic Breaks & Nuggets von Dexter weil er (neben 2 anderen) zu 100% meinen Geschmack trifft es auch keine Vinyl von gibt …. leider hab ich mir erst danach n Deck besorgt
    viele Sachen verpasst aber wenig wo ich ernsthaft überlege discogs preise zu zahlen

  5. Konrad

    Definitiv das Solo Tape von Skinny Finsta…. sind bomben tracks drauf und man kommt einfach nicht mehr dran weil das release so winzig war…

  6. Axel K.

    Welches vergriffene Tape hätte ich gern in der Sammlung? Auf jeden Fall Postpartum Vol. 3. Warum? Vol. 1 und 2 waren schon Hammer! Teil 3 hab ich leider verpasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück