Plattenregal

7apes – Tales Of Two Cities

7apes - Tales Of Two Cities (Block Opera)

7apes – Tales Of Two Cities (Block Opera)

Mit dem GRIPTAPE hat 7apes (mit Enaka) die ersten Spuren im Vinyl-41-HQ hinterlassen. Jetzt ist er mit dem Album „Tales Of Two Cities“ zurückgekehrt und weiss erneut zu begeistern. Die Platte ist über das Label Block Opera erschienen und kann auch dort (oder bei Bandcamp) käuflich erworben werden.

Meine Wertung

„Tales Of Two Cities“ hat 12 großartige Tunes zu bieten. 7apes und seine Mitstreiter haben ein Album produziert, dass von vorn bis hinten durchhörbar ist, ohne auch nur ansatzweise langweilig zu werden. Entspannte Beats, krasse Drums, zum Teil selbst eingespielte Samples … schönes Ding! Meine Wertung: 9/10. Favoriten: „Deep Blue feat. Joha“, „Slingshot“ und „The Source feat. the intern“.

Viel Spass beim reinhören und kopfnicken, #uffjedreht, bleibt entspannt und gesund!

Trackliste – Tales Of Two Cities

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(7apes.bandcamp.com/tales-of-two-cities)

Side A

1. Monarch 02:11
2. Deep Blue feat. Joha 03:07
3. Brick & Steel 01:56
4. The Ambassador feat. Quinte 01:38
5. Slingshot 01:15
6. Cave Of Wonders 02:18

Side B

7. The Source feat. the intern 02:43
8. Interstate 01:42
9. Blow 02:02
10. Hidden Joys feat. Packed Rich 03:09
11. Black Caesar feat. Kromanteng & DJ Werd 02:11
12. Tuscan Curfew 02:40

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

released November 26, 2021

Deine Wertung

Wie viele Sterne bekommt die Platte von Dir?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (1 votes, average: 9,00 out of 10)
7apes - Tales Of Two Cities 3Loading...

Danke!

0 Kommentare zu “7apes – Tales Of Two Cities

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.