Plattenregal

Toonorth – Melancholy Pt. 1 & 2

Toonorth - Melancholy Pt. 1 & 2

Toonorth – Melancholy Pt. 1 & 2 (Urban Waves)

Nach 1 folgt meistens 2. So auch bei Toonorth – Melancholy. Part 1 ist 2015 über Urban Waves erschienen, aber „nur“ digital. 2018 wurde dann endlich Part 2 veröffentlicht. Aber nicht nur das. Das Label aus Brüssel, Belgien hat beide Teile in schwarzes Polyvinylchlorid pressen lassen. Das auf 200 Exemplare limitierte Doppel-Vinyl wird zusammen mit einem wunderschönen Wende-Cover (Justin Rodriguez / Alex Brade) vertrieben. Erhältlich ist das hübsche Stück direkt beim Label, bei Bandcamp oder im Online-Shop von HHV Records.

Trackliste – Melancholy Pt. 1 & 2

(urbanwavesrecords.bandcamp.com/album/melancholy)

Side A – Part 1

1. Intro 03:24
2. Thoughts 01:38
3. Mabey 01:39
4. Mirage 03:16
5. I.see.u 02:31
6. Let.it.go 02:22

Side B – Part 1

7. Ayee.grl 02:24
8. Confused 02:10
9. Farewell 02:22
10. Contemplation 02:07
11. Gone 02:40
12. Outro 00:56

»Toonorth is a young producer from small town, Ashland, Oregon (a.k.a Narnia) You might have heard his work on Soundcloud and apparitions on such labels as Turbo Tape Recordings and Lush Loops. Today he brought us his new album „Melancholy“ to mark a first collaboration with Urban Waves Records!«

released October 1, 2015

(urbanwavesrecords.bandcamp.com/album/melancholy-pt-2)

Side A – Part 2

1. Intro Pt.2 03:03
2. Dazed 02:32
3. Confused Pt.2 02:51
4. Ablation (feat. Bry.Zen) 03:07
5. Grizzly Peak 02:33

Side B – Part 2

6. Bliss 02:16
7. Spectral 01:55
8. Mirage Pt.2 02:55
9. Melancholy 04:00
10. Outro Pt.2 02:24

toonorth-melancholy-pt-2

»Toonorth is bringing you his sophomore EP „Melancholy Pt.2“. After the incredible reception of the first Melancholy EP back in 2015 people were left wanting for more, that was his first project on Urban Waves Records and probably one of his most listened and acclaimed album to date. So we thought we had to deliver you with the follow up and wrap things up with a surprise 2xLP vinyl edition that will have both albums in one, so you’re in for a real treat!«

released October 15, 2018

Wertung

Meine Wertung: 8/10 für Toonorth – Melancholy Pt. 1 & 2. Der Titel ist etwas irreführend. Statt melancholisch geht es eher entspannt zu. Feel Good vom feinsten. Beide Teile bieten durchweg chillige Beats, satte Bässe, passende Synthie-Sounds und jazzige Samples. Man merkt den beiden Teilen an, dass eine gewisse Entwicklung stattgefunden hat. Ob in die richtige Richtung? Hmmm, weiss ich nicht so recht. Sagen wir mal so, der erste Teil hat mir persönlich deutlich besser gefallen. Part 2 ist für meinen Geschmack etwas zu synthielastig. Trotzdem: Wunderschönes – von Justin Rodriguez und Alex Brade designtes – Doppel-Vinyl, dass auch klanglich zu überzeugen weiss.

Favoriten: Maybe, Confused, Farewell und Confused Pt.2

0 Kommentare zu “Toonorth – Melancholy Pt. 1 & 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.