Plattenregal

Philanthrope & Psalm//Trees

Philanthrope & Psalm//Trees - Birds of a Feather: Volume 1

Philanthrope & Psalm//Trees – Birds of a Feather: Volume 1

Auch wieder so ein Album, auf das ich mich sehr gefreut habe und auf das ich lange warten musste. Denn: Philanthrope & Psalm//Trees – Birds of a Feather: Volume 1 wurde über den japanischen Vinyl-Dienstleister QRATES (und diverse Subunternehmen) vorfinanziert, produziert und ausgeliefert. Immer wieder ein langer Prozess den man vor Genuss der Musik aushalten muss. 200 Exemplare („16 Track LP on transparent blue vinyl“) waren das Ziel der Crowdfunding Kampagne, 317 sind es dann im Endspurt geworden. Eine Kopie rotiert seit einiger Zeit im Vinyl-41-HQ. Ein paar Platten liegen noch ungespielt im Online-Shop von HHV Records. Das solltet ihr schleunigst ändern.

Trackliste – Birds of a Feather: Volume 1

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(philanthrope.bandcamp.com/album/birds-of-a-feather)

Side A

1. Preface 01:40
2. #2 01:54
3. How i Feel 02:18
4. Three Degrees Summer 02:44
5. OneforJuan 02:47
6. Backrub 02:35
7. Laverne (ft. Moose Dawa) 01:55
8. Winter in America 02:13

Side B

9. Blue Pt.2 01:55
10. New York 01:30
11. Nomequiere (ft. Juan RIOS) 02:22
12. Pine Away 01:48
13. Last Breath 01:42
14. Am i worthy your Love (ft. Moose Dawa) 03:19
15. She left me (ft. fantompower) 03:08
16. Amore com Dolore 01:42

philanthrope-psalm-trees

»Birds of a feather, flock together. It is a very old saying; It means that people with the same interests ‚move‘ the same way. Fate, to some, is but a mere theory human beings adopt to try and make sense of the world around them. To others it is something solidified in the belief of serendipity, luck or good fortune if you will. Whatever the listeners personal concept of the term, the results of two musical minds from foreign lands meeting by accident is something I find difficult to believe happened by chance [] -Eugene Saunders / New Musical Times«

released July 24, 2018
Mixed by Philanthrope & Psalm Trees
Mastering by Philanthrope

Wertung

Meine Wertung: 9/10 für Philanthrope & Psalm//Trees – Birds of a Feather: Volume 1. 16 chillige Instrumental Hip Hop Tracks hat das Beatschmied Duo für dieses exzellente Album produziert. Smoothe Beats und jazzige Samples sind auch hier das erfolgreiche Grundrezept. Unter freundlicher Mithilfe von Moose Dawa, Juan RIOS und fantompower ist eine Platte entstanden, die man von vorn bis hinten kopfnickend geniessen kann.

Favoriten: Three Degrees Summer, Laverne (ft. Moose Dawa) und Nomequiere (ft. Juan RIOS)

0 Kommentare zu “Philanthrope & Psalm//Trees

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.