Plattenregal

Pat Van Dyke – Right On Time

Pat Van Dyke - Right On Time

Pat Van Dyke – Right On Time (Jakarta)

Das Vinyl-Jahr 2019 starte ich mit einem Klassiker aus 2015: Pat Van Dyke – Right On Time. Der Produzent aus New Jersey ist mir im Sommer mit dem Album Hello, Summer positiv aufgefallen. Danach habe ich mich ein wenig mit seinem musikalischen Schaffenswerk auseinander gesetzt und auch die Platte Right On Time für mich entdeckt. Das Vinyl ist über das Record Label Jakarta (JAKARTA079) erschienen und ist noch auf der Bandcamp-Seite von PVD sowie bei HHV Records verfügbar.

Trackliste – Right On Time

(pvdmusic.bandcamp.com/album/right-on-time-2)

Side A

1. Opening Credits 01:23
2. Clarity 04:06
3. Science Fiction 02:55
4. Right On Time 03:56
5. Bossa Break 03:15

Side B

6. Whitewalls 03:55
7. Sketch 03:26
8. One For Shuggie 03:45
9. Pocket 03:37
10. Credits Roll 01:21

pat-van-dyke-right-on-time

»Pat Van Dyke is an American multi- instrumentalist, composer, producer, and bandleader, currently residing in New Jersey. He produced several records with different notable artists, such as Sadat X (Brand Nubian), John Robinson (Scienz of Life), EL Da Sensei (Artifacts) and many more.«

released April 17, 2015

Wertung

Meine Wertung: 8/10 für Pat Van Dyke – Right On Time. Wofür andere Produzenten Sampler verwenden, da nutzt der Komponist und Kapellenvorsteher „richtige“ Instrumente. Mit seinen Kollegen Jesse Fischer, Josh David Barrett, Jordan Scannella, Richard Polatchek, Brian Beinghove, Peter Lin und Mike Brown hat PVD die jazzigen Instrumental Beats und Samples für 10 entspannte Tracks quasi von Hand eingespielt. Nichts Aufbereitetes, alles komplett neu. Nicht immer Hip Hop, aber immer gut. Der perfekte Einstieg in die Welt des Pat Van Dyke.

Favoriten: Clarity und Sketch

0 Kommentare zu “Pat Van Dyke – Right On Time

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.