Plattenregal

OTTOLIEN – Zwei Sekunden Pause

OTTOLIEN - Zwei Sekunden Pause

OTTOLIEN – Zwei Sekunden Pause EP

»Es könnte auch mal wieder POP sein« dachte ich neulich so bei mir. Da kam mir jener Beitrag aus dem geschätzten Atomlabor gerade recht. Dort wurde über die EP „OTTOLIEN – Zwei Sekunden Pause“ geschwärmt. Und ein hyppsches Vinyl hatte (und hat) das niedersächsische Brüderpaar auch noch im Angebot. Wir waren im Geschäft!

Meine Wertung

Leonard und Jonas OTTOLIEN haben ihre Debüt EP „Zwei Sekunden Pause“ komplett in Eigenregie durchgezogen. Musik, Produktion, Videos … alles aus einer Hand. Hamma! Schon mal R.E.S.P.E.C.T dafür. Aber nicht nur dafür, denn die fünf Tracks sind zudem noch richtig gut geworden: schön gereimte und geistreiche Texte, mitsingbare Hooks und eingängiger Popsound mit leichten Electro-Einflüssen. Mehr davon bitte, für meinen nächsten POP-Anfall. Wertung: 8/10. Favoriten: „Weiße Tiger“ und „Der Gast“.

Viel Spass beim reinhören, #uffjedreht, bleibt entspannt und gesund!

Trackliste – Zwei Sekunden Pause

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

(open.spotify.com/4ubKi3tN85kyiZBiG7m5vH)

Side A

1. Ohne 3:12
2. Weiße Tiger 2:44
3. Der Gast 3:16

Side B

4. Morgen 3:29
5. Industriegebiet 2:51

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

released April 30, 2021

Deine Wertung

Wie viele Sterne bekommt die Platte von Dir?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (1 votes, average: 8,00 out of 10)
OTTOLIEN - Zwei Sekunden Pause 3Loading...

Danke!

0 Kommentare zu “OTTOLIEN – Zwei Sekunden Pause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.