Plattenregal

Obijuan x FatB – Full Court Rappin‘

Obijuan x FatB - Full Court Rappin

Obijuan x FatB – Full Court Rappin‘ (Dezi-Belle Records)

Über das Berliner Underground Hip-Hop Label Dezi-Belle ist mal wieder ein absolutes Schmuckstück erschienen. Das Album Obijuan x FatB – Full Court Rappin‘ wurde in „transparent blue / white splatter“ Vinyl gepresst. Total hübsch! Auch das Cover, dass von REVENXNT designt wurde, weiss voll zu überzeugen. Insgesamt wurden 240 Kopien gepresst, 140 gesplatterte und 100 black Vinyl. Beide Varianten sind noch direkt auf der Bandcamp-Seite von Dezi-Belle verfügbar. Oder ihr vertraut mal wieder auf euer Glück. Weiter unten verlose ich eine Platte aus schwarzem Gold …

Trackliste – Full Court Rappin‘

(dezi-belle.bandcamp.com/album/full-court-rappin)

Side A

1. fake grass 01:10
2. thermos 01:28
3. golden tiger claws 01:39
4. 34 33 01:49
5. point guard blues 01:40
6. casual lay up 01:06
7. net 01:41
8. time out // ‘07 finals 01:18
9. before the buzzer 01:19
10. game over 01:30

Side B

11. fake grass inst. 01:10
12. thermos instr. 01:28
13. golden tiger claws instr. 01:39
14. 34 33 instr. 01:49
15. point guard blues instr. 01:40
16. casual lay up instr. 01:06
17. net instr. 01:41
18. time out // ‘07 finals instr. 01:18
19. before the buzzer instr. 01:19
20. game over instr. 01:18

obijuan-x-fatb-full-court-rappin

all produced by f@b,
written, recorded & mixed by obijuan
mastered by lester,nowhere
art direction by revenxnt

released October 26, 2018

Wertung

Meine Wertung: 8/10 für Obijuan x FatB – Full Court Rappin‘. Gleich vorab, der Rapstil von Obijuan sagt mir persönlich nicht so einhundertprozentig zu. Die Lines des Bahamian Natives sind mir hier und da etwas zu monoton und werden von den Beats etwas „überrannt“. Die Produktion von FatB, der hier im Blog schon mit Galleta vertreten ist, gefällt dagegen wieder sehr. Deshalb war es ein guter Move die Instrumentals auf die B-Seite zu pressen. Die chilligen Beats, unverkrampften Samples und knackigen Drums des italienischen Beatschmieds kommen total Lo-Fi daher und lassen pausenlos den Kopf nicken. So muss das!

Favoriten: thermos instr. und casual lay up instr.

Gewinnspiel

Das Label hat mir ein Vinyl „Obijuan x FatB – Full Court Rappin'“ (Black Edition) zur Verfügung gestellt, das ich hiermit gern verlose. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantwortet hier in den Kommentaren einfach die folgende Frage:

Das Jahr 2018 neigt sich unaufhaltsam dem Ende zu und es sind wirklich wieder viele gute Platten erschienen. Welches Instrumental Album ist (bisher) Euer Favorit in 2018?

obijuan-x-fatb-full-court-rappin-gewinnspiel

Teilnahmebedingungen

Facebook-Likes für Vinyl 41 und Dezi-Belle sind keine Bedingung, wären aber schon schön! :-)

Das Gewinnspiel startet mit Veröffentlichung dieses Beitrages und endet am 01.12.2018 um 23:59 Uhr. Alle bis dahin veröffentlichten Kommentare (Hier im Blog! Nicht bei Facebook, Twitter oder Instagram!), die mit einer gültigen Mail-Adresse versehen sind, nehmen automatisch an dem Gewinnspiel teil. Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme am Gewinnspiel erlaubt. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Gewinnermittlung erfolgt am 02.12.2018 mit der Webseite random.org, mit der eine zufällige Kommentarnummer ermittelt wird. Der Gewinner wird ebenfalls am 02.12.2018 per Mail und hier in den Kommentaren / im Beitrag informiert.

Viel Glück!

Folgender Preis kann gewonnen werden: 1x Vinyl „Obijuan x FatB – Full Court Rappin'“ (Black Edition). Die Platte wurden mir vom Label zur Verfügung gestellt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese von uns ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels und Speicherung des Kommentars erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung der erhobenen Daten kann durch den Teilnehmer jederzeit unter datenschutz[at]vinyl-41.de widerrufen werden.

Facebook, Instagram, Twitter und Google+ sind weder Veranstalter des Gewinnspiels, noch in irgendeiner Art daran beteiligt.

(Berlin, 24.11.2018 – „Obijuan x FatB – Full Court Rappin'“)

16 Kommentare zu “Obijuan x FatB – Full Court Rappin‘

  1. Puh, ohne lang nachzuden: Klim Beats – Streetmatic

  2. Kurt Maisfeld

    Es gab schon einige sehr, sehr gute, aber Stand jetzt sage ich einfach mal:
    Twit One ‎– Sweet Leaves And Bitter Pills.

  3. Auch ohne zu überlegen: Spaze Windu – Escapism

  4. Dominik Z.

    JOEY DEFRANCESCO & THE PEOPLE – Project Freedom (Genre: Jazz)

  5. jinsang – in flight <3

  6. Slawomir Mydlo

    Blood Moon von Dave Bennett

  7. CrabbMan’s Original Methods

  8. Prototype von Jeff Lorber

  9. Hausboot von Loopschrauber und Mf Eistee

  10. „Sweet Leaves And Bitter Pills“ von Twit One

  11. Stubborn Persistent Illusions

  12. Spaze Windu – Escapism

  13. Jan deckwerth

    Hydrogenii

  14. Meister Lampe -Orb

  15. Georg Lingg

    Escapism von Spaze Windu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.