Plattenregal

Kuzich – Dawn Chorus (823 / Jakarta Records)

Kuzich - Dawn Chorus

Kuzich – Dawn Chorus (823 / Jakarta Records)

Das Vinyl „Kuzich – Dawn Chorus“ sthet jetzt seit ca. einem Jahr in meinem Plattenregal. Nach etlichen Rotationen ist es langsam an der Zeit, dass ich mal ein paar Worte darüber verliere. Die EP ist über das Label Duo 823 / Jakarta Records (823R001) erschienen. Diese Kombination hat BTW auch die Platte quickly, quickly – Over Skies zu verantworten. Aber gleich wieder zurück zum australischen Beatschmied Kuzich, der für „Dawn Chorus“ vier Tracks (+ ein Instrumental) produziert hat.

Für den großartigen Opener „Innervisions“, der auf der B-Seite auch als Instrumental verfügbar ist, hat er stimmliche Unterstützung von Mei Saraswati erhalten. Bei „Conversation“ hat James Ireland in die Rhodes-Tasten gehauen. Der Extended Player mit seinen sehr melodischen Beats zwischen Funk und Jazz hat mich echt begeistert. Da ist demnächst aber mal ein Album fällig. Direkt beim Label ist das Vinyl ausverkauft. Aber HHV Records hat noch ein paar Exemplare im Angebot.

Viel Spass beim reinhören!

Trackliste – Dawn Chorus

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(https://kuzich.bandcamp.com/album/dawn-chorus)

Side A

1. Innervisions (feat. Mei Saraswati) 04:27
2. Rinjani Nights 03:10

Side B

3. The Silver Flute 01:51
4. Conversation 03:23
5. Innervisions (Instrumental) 04:25

kuzich-dawn-chorus-823-jakarta-records

The label

»823 is the numerical representation of the phrase ‚Thinking Of You‘. A creative project founded by the artist Ta-ku, 823 was born from an appreciation for the people, places and ideas that inspire us and push us forward. In that spirit, we are proud to present a series of recordings that showcase the musical and visual output of emerging artists. It was only fitting to have Ta-ku’s friend and frequent collaborator, Kuzich kick this series off.«

The artist

»Kuzich is a multi-faceted, multi-talented multi-vitamin. Equal parts down to earth and otherworldly. Having spent years traversing the earth, making sonic accompaniments for untold tales, his dusty backlog is finally being excavated from the basement. Dawn Chorus chronicles the absurdity and beauty of the everyday. Take a minute… «

kuzich-dawn-chorus-823-jakarta-records-stuff

released February 9, 2018
Rhodes Solo on Conversation by James Ireland
Mixed by Kuzich & Cam Parkin

0 Kommentare zu “Kuzich – Dawn Chorus (823 / Jakarta Records)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.