Plattenregal

HYDE Beats – Basement Lab

HYDE Beats - Basement Lab (POSTPARTUM.)

HYDE Beats – Basement Lab (POSTPARTUM.)

HYDE Beats ist seit seinen großartigen Magnetbändern Beats Vol​.​1 und 2 im Vinyl-41-HQ kein Unbekannter mehr. Mit „Basement Lab“ hat er jetzt seine erste Platte am Start. Und das Ding ist ein richtiges Brett geworden. Zudem fällt in unserem Internetz sehr oft das Wort Masterpiece, wenn es sich um die gemarbelte Scheibe dreht. YAKFP. Yet Another Knaller From POSTPARTUM. Das Mastering stammt natürlich von SterilOne. Für das überaus hyppsche Cover sind D.Tails und Hydrogenii verantwortlich. Sonderlob!

Meine Wertung

Für „Basement Lab“ hat der Gladbacher Beatschmied HYDE Beats 13 Tunes produziert, die man komplett am Stück durchhören kann und sollte. Feinste Boom Bap Beats mit jazzigen Samples, die nicht nur den Kopf nicken lassen. All killers! No fillers! Das Album hat sich von 0 auf 100 in meine persönliche Top 10 geschossen. Deshalb kann es auch nur eine Wertung geben: 10/10. Favoriten: „Brainstorm“, „Papperlapapp“, „Bang Your Head“ und der ganze Rest.

Die Platte könnt ihr euch als Marble oder Black Edition direkt bei POSTPARTUM. zulegen. Unsere Lieblings-Online-Dealer VinDig und HHV Records haben natürlich auch ein paar Kopien im Angebot. Ach ja, eine Promo-Scheibe könnt ihr auf unserer Facebook-Seite Vinyl 41 gewinnen. (Danke Mario!)

Aber erstmal viel Spass beim reinhören, #uffjedreht und bleibt gesund!

Trackliste – Basement Lab

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(Stream / Download: postpartum.bandcamp.com/basement-lab)

Side A

1. Brainstorm (Cuts by Phatlib) 03:34
2. Ears Wide Shut 03:14
3. fLOW 02:48
4. Gimmedat 02:44
5. Gold (Cuts by Phatlib) 03:12
6. Papperlapapp 02:40
7. Basement Jazz 02:34

hyde-beats-basement-lab-postpartum-ppt-lp-34-a

Side B

8. Swingthing 02:30
9. Friend (Guitars by Sven F.) 03:08
10. Yeahboi (Cuts by Phatlib) 03:02
11. Bang Your Head 03:14
12. No Plan 02:58
13. Not Yet 03:18

hyde-beats-basement-lab-postpartum-ppt-lp-34-b

released October 25, 2020
Produced & Mixed: HYDE Beats
Mastered: SterilOne
Cover Painting: D.tails
Artwork & Layout: Hydrogenii
Obi Design & Layout: Mr. & Mrs. Krum
DMM: Tom Haunstein
Vinyl Pressed at: R.A.N.D.MUZIK
Cat.-Nr. PPT-LP-34

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deine Wertung

Wie viele Sterne bekommt die Platte von Dir?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (3 votes, average: 10,00 out of 10)
HYDE Beats - Basement Lab 1Loading...

Danke!

(Upgedatet: „vinyl 41 – favourite beats 2020“: open.spotify.com/3VoGg6fxnkEHLs5fEWujC7)

0 Kommentare zu “HYDE Beats – Basement Lab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.