Alles

Hermes – Götterbote abgestürzt?

Hermes - Götterbote abgestürzt

Hermes – ist der Götterbote abgestürzt?

Ich bekomme einiges an Paketen und Päckchen mit Vinyl und Kassetten. Sendungen, die mit DHL verschickt werden, erscheinen meistens innerhalb von drei Tagen bei mir an. Pakete und Päckchen aus Japan, Griechenland, England, USA etc. sind meistens innerhalb einer Woche vor Ort. Nur Hermes verkackt hat es seit Ende August / Anfang September 2017 in Berlin nicht mehr im Griff. Es dauert bis zu 7 Tagen, hmmm, meistens sogar noch länger. Den Vogel schiesst gerade eine Vinyllieferung von Dezi-Belle ab. Das gute Stück soll aus Berlin-Wedding nach Berlin-Friedenau transportiert werden und ist jetzt – mit dem heutigen Tag (13. Oktober 2017) – genau 14 Tage unterwegs. Alta!

Hier mal zwei Screenshots, die das ganze Dilemma belegen:

Ruft man bei der Hotline an, dann ist entweder besetzt oder man fliegt nach ein paar Minuten aus der Warteschleife. Der Twitter Support @hermesDE, den ich mal für richtig gut hielt, rettet sich nur noch in Ausflüchten und nutzt seit Anfang September für den Berliner Raum des öfteren jenen Textbaustein:

Sogar in die Presse hat es die Minderleistung von Hermes bereits geschafft. Der Tagesspiegel berichtete über „Paketzustellung – Hermes mit Problemen in Berlin“. Und was kommt von Hermes? Nichts! Wenn man es schon so richtig versaut, dann sollte man auch dazu stehen und öffentlich kommunizieren, wie man die Kuh vom Eis bekommen will. So ist das leider einfach nur #shice!

Ich werde wohl in nächster Zeit kein Paket mit dem Götterboden verschicken.

Vielen Dank für Nichts!

Nachtrag:

Folgendes Video lief gerade bei Twitter durch.

Das kann doch alles nicht wahr sein …

Update vom 14.10.2017

Die Platte von Dezi-Belle ist jetzt den 15. Tag unterwegs. Die Lieferung von POSTPARTUM. wird jetzt in Oranienburg „aufbewahrt“. Da ahne ich auch Schlimmes …

Sendungsverfolgung 14.10.2017

… to be continued

0 Kommentare zu “Hermes – Götterbote abgestürzt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.