Tapes

Henrik3000, Mr. Backside, fLOwTEC

Henrik3000, Mr. Backside, fLOwTEC - Tapes 22

Henrik3000, Mr. Backside, fLOwTEC – Tapes #22

Für Tapes #22 haben wir zwei alte Hasen und einen Newcomer am Start. Die erstere Sparte wird durch die Kassetten Mr. Backside – Supermarkt und fLOwTEC – vbn​.​hgh – Outtakes bestens vertreten. Henrik3000 – Reefer Madness vertritt die Tape-Novizen und das auch noch total grandios. Viel Spass beim reinhören!

Henrik3000 – Reefer Madness (SWEAT tapes)

1. cruisin 03:22
2. hutch 03:38
3. rocketship 03:44
4. velvet 03:41
5. anywhere 02:47
6. shelter 05:37
7. shinin 04:01
8. thankyou 03:23

„Reefer Madness is the first official casette release from 25 year old north Germany based producer Henrik3000. The beat tape with a unique collection of smooth instrumentals exclusivly contains everything from dust til trap and transporting you on a voyage through past & present. Feed your Walkman, Ghettoblaster, car radio or whatever you want with this fresh piece of beat Junkfood & enjoy the ride!“

released October 10, 2017

Mr. Backside – Supermarkt (Amajin Records)

1. Intro 00:45
2. Abteilung 01:30
3. Im Licht 01:44
4. Bank 00:53
5. Verbrauchermarkt 02:18
6. Moneten 01:24
7. Bestseller 01:56
8. Narcotica 01:50
9. Supermarkt 02:16
10. Transport 00:45
11. Kasse 01:55
12. Naughty Pt.2 01:49
13. Angebot 02:36
14. Kapital 01:47
15. Futureworld 01:12
16. Wagenladung 01:59
17. Pilzsuppe 00:59
18. Speciale 01:20
19. Bierregal 01:22
20. Outro

„Nach dem Sex-Kino direkt mal ab in den Supermarkt, fürs Wochenende vorsorgen…
-MrB“

released February 26, 2017
Artwork & Music by Mr. Backside
AR-079-CC

fLOwTEC – vbn​.​hgh – Outtakes

1. vbn.hgh – outtakes Side A 19:54

2. vbn.hgh – outtakes Side B 19:51

„40 min. instrumental beat tape. Includes unreleased material and outtakes from the 12“ LP „vbn.hgh“. We somehow regret this was not pressed on vinyl, yet this tape is exactly what it is supposed to be: ruff, rugged and raw!“

released June 18, 2016
prod. by fLOwTEC

Fazit Tapes #22

Wieder mal eine schwere Entscheidung über die Verteilung der Plätze auf dem Siegertreppchen. Mr. Backside und fLOwTEC haben gewohnt gute Produktionen abgeliefert. Beide Tapes sind von der ersten bis zur letzten Sekunde vollgepackt mit feinstem Instrumental Hip Hop. Da ist definitiv kein Vorspulen notwendig. Und dann kam wie aus dem Nichts dieser Henrik3000 daher und schnappte sich mit seinem offiziellem Tape-Debüt den Tagessieg. Der Beatschmied aus Flensburg überzeugt mit seinen groovenden Beats und Samples aus Jazz und Soul. Was für eine Granate vom Kölner Label SWEAT tapes! Könnte das bitte mal jemand auf Vinyl pressen? Danke!

0 Kommentare zu “Henrik3000, Mr. Backside, fLOwTEC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.