Plattenregal

Don Philippe – Red Flower

Don Philippe - Red Flower - Dezi-Belle - DB031

Don Philippe – Red Flower (Dezi-Belle / DB031)

Don Philippe – Red Flower. Als ich die Ankündigung für dieses Album gelesen habe, dachte ich so bei mir: „Welcher Schwachmat hat denn da einfach den Namen vom Freundeskreis-Beatbastler geklaut?“ Aber huch, er war und ist es höchstpersönlich. Da hat der gute Cmy Flow vom Label Dezi-Belle mal eben ein paar Instrumentals von Don Philippe in weisses und schwarzes Vinyl pressen lassen. Hamma!

Trackliste – Don Philippe – Red Flower

Side A

1. redflower 02:44
2. fewerdolr 01:44
3. fowlreder 01:45
4. dreerflow 02:02
5. lowfeedrr 01:59
6. frowleerd 01:49

Side B

7. reerfowld 01:00
8. fledweror 01:42
9. frederlow 02:13
10. weedflorr 01:39
11. ferroweld 01:48
12. fleerword 01:39
13. freeworld 01:36

Wertung

Meine Wertung: 9/10 für „Don Philippe – Red Flower“. Ich lege mich schon wieder fest. Das chilligste Instrumental Hip Hop Album in 2017 ist eben jenes hier. Dazu noch eine Priese Melancholie und schon ist es nicht nur der Gewinner der chilligen Kategorie, sondern passt auch perfekt in den um eine Stunde zurückgestellten Herbst. Der Nachfolger von Between Now And Now und A Long And Silent Street ist das Soloalbum Nr. 3 des Stuttgarter Produzenten, der zur Zeit in Berlin lebt. Die 13 Tracks sind sehr relaxt und jazzig. Lo-Fi pur.

Red Flower ist ein wunderbares Vinyl, mit dem man es sich auf der heimischen Kautsch so richtig gemütlich machen kann. Wie auch immer die Zusammenarbeit zwischen Dezi-Belle und Don Philippe zustande gekommen ist, es war eine gute Entscheidung und sollte zwingend fortgesetzt werden!

Favoriten: fewerdolr (Die Gitarre. Alta!), frowleerd, frederlow und ferroweld.

(Danke Cmy Flow!)

0 Kommentare zu “Don Philippe – Red Flower

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.