Plattenregal

The Jazz Jousters – Seven Up

The Jazz Jousters - Seven Up: A Milestone Collection

The Jazz Jousters – Seven Up: A Milestone Collection

Zum siebten Jahrestag der Jazz Jousters war natürlich ein Album fällig: „The Jazz Jousters – Seven Up: A Milestone Collection“. Die Compilation ist über Millennium Jazz Music (MJM161) erschienen. Die vinyle Veröffentlichung wurde über den japanischen Crowdfunding Spezialisten QRATES angeschoben. Das Ziel von 100 Einheiten 2x 10” Black vinyl (33 rpm) wurde mit 124 finalen Kopien deutlich erreicht.

The Jazz Jousters haben für „Seven Up“ ihr alteingesessenes Line-up mit ein paar freshen Beatschmieden aufgemotzt und insgesamt 17 Tunes produziert. Wie der Name des »International Jazzhop and Fusion Collective« schon stets vermuten lässt, sind die Instrumental Hip Hop Beats wieder sehr jazzig geworden. Und genau das mag ich an den Jungs. Daumen hoch für den doppelten 10 Zöller!

Meine Wertung: 9/10. Favoriten: „Maple Syrup – Winter Jazz“, „Slone – Rainbow“, „Soupbox – Stormy“und „Mr. Moods – Frozen Lake“. Direkt bei MJM sind die Platten schon ausverkauft. Aber bei Bedarf: HHV hat noch ein paar Kopien gelistet.

Trackliste – Seven Up: A Milestone Collection

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(Stream / Download: millenniumjazz.bandcamp.com/seven-up-a-milestone-collection)

Side A

1. Dirty Hairy – It’s Like Ella 03:27
2. Gadget – Jolly Loafers 02:33
3. Sinuous – Jazz Organ Massacre 02:31
4. Pawcut – Hard Boiled Quality 02:37
5. Maple Syrup – Winter Jazz 02:08

Side B

6. Slone – Rainbow 02:10
7. Skinnista – Who You Gonna Call? 02:49
8. Soupbox – Stormy 03:05
9. SmokedBeat – Every Style 02:20

the-jazz-jousters-seven-up-a-milestone-collection-b-d

Side C

10. Erik Jackson – It’s So Simple 03:08
11. Es-K – ReRollit 02:32
12. Says Who? – Green Leaves 02:20
13. Mr. Moods – Frozen Lake 02:55

Side D

14. Slim The Chemist – Sunray 02:40
15. FakeHunters – Post Jazzum 02:56
16. FlipPhysics – Love For the Architects 02:53
17. Stay Classy – Septennium 02:32

»So it’s that time again, The Jousters have been hard at work to mark the collective’s seventh anniversary with a new album for all involved, for our new listeners & supporters, and of course for you guys that have been with us on this journey of trying to tick off our little bucket list of targets.«

released December 13, 2019
MJM161 – Seven Up: A Milestone Collection
Compiled, managed and mastered by Gadget at the Audio Dojo
All artwork by James Greenway for Design Greenway
Executive producer: D.J Lewis

Deine Wertung

Wie viele Sterne bekommt die Platte von Dir?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (4 votes, average: 8,25 out of 10)
The Jazz Jousters - Seven Up 1Loading...

Danke!

(Upgedatet: „vinyl 41 – favourite beats 2020“: open.spotify.com/3VoGg6fxnkEHLs5fEWujC7)

0 Kommentare zu “The Jazz Jousters – Seven Up

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.