Plattenregal

Stan Forebee – Orange (Vinyl Digital)

Stan Forebee - Orange

Stan Forebee – Orange (Vinyl Digital)

Unser australischer Stammgast ist nach einigen digitalen Alben (White Album und Retrospection) endlich mit einem eigenen Vinyl am Start. „Stan Forebee – Orange“ nennt sich die Platte, die über das Label Vinyl Digital (VinDig352) erschienen ist. Passend zum Namen wurde die Musik in orangenes Polyvinylchlorid gepresst. Das Album ist auf 300 analoge Kopien limitiert. Für das Artwork war mal wieder der wunderbare BIRD¥ zuständig. Gemastert wurde der Long Player von Alex Saltz (APS Mastering).

11 instrumentale Tracks hat Stan Forebee für sein Vinyl-Debüt produziert. Die Beats und Samples kommen sehr jazzig daher. Da erkennt man gleich die musikalische Vorliebe vom Beatschmied aus Melbourne. Zudem ist das Album etwas schwungvoller aka flotter als der Vorgänger „Retrospection“ geworden. Jazz `N Hip Hop und gute Laune, eine wirklich exzellente Mischung. Meine Wertung: 8/10. Favoriten: „The Peewee“, „Deliverance“ und „Moonee Valley“.

Käuflich zu erwerben ist die Platte im Online-Shop des Labels. Viel Spass beim reinhören!

Trackliste – Orange

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(Stream / Download: stanforebee.bandcamp.com/orange

Side A

1. Windows 01:12
2. Cargo Rhodes 02:29
3. The Peewee 03:01
4. Pine Rocks 03:17
5. Outlier 03:04
6. Look Back II 03:14

Side B

7. Deliverance 04:26
8. Moonee Valley 04:09
9. Night Owl 03:33
10. Ruby Hill 02:34
11. Portrait 02:22

stan-forebee-orange-vinyl-digital-b

»Stan Forebee is all about that jazz. Having established himself as a talented musician & beatmaker, Stan returns with his full length LP „Orange“: a versatile mix of jazzy & dreamy elements that define his music, but also a more uptempo, groovy and deeper sound that you most likely haven’t heard before. Still pushing that same signature sound, but accompanied by more electronic elements with hints of folk & funk. „Orange“ was born on a loft, above a winery cafe in Orange, Australia.«

released July 11, 2019
Written, produced & mixed by Bastiaan van der Vlist
Mastered by Alex Saltz at APS Mastering

Deine Wertung

Wie viele Sterne bekommt die Platte von Dir?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (2 votes, average: 8,00 out of 10)
Stan Forebee - Orange (Vinyl Digital)Loading...

Danke!

0 Kommentare zu “Stan Forebee – Orange (Vinyl Digital)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.