Ausnahmsweise digital

Priesemut – Brainwaves On Late Days

Priesemut - Brainwaves On Late Days - Sichtexot - Bandcamp

Priesemut – Brainwaves On Late Days (Sichtexot)

Über das Label Sichtexot ist mal wieder eine Perle des chilligen Instrumental Hip Hop erschienen. Priesemut – Brainwaves On Late Days nennt sich das gute Stück. Features von Sisi Jalé und Nepumuk weichen das instrumentale etwas auf. Aber hey, dass passt schon so. Bei Bandcamp kann das Beat Tape als „name your price“ Download / Stream erworben werden. Direkt auf der Label Seite kann man sich auch die passende Kassette zulegen. 100 Stück wurden davon angefertigt. Mein Monatsbudget ist leider erschöpft. Deshalb gibt es für mich „nur“ die digitale Version.

Viel Spass beim reinhören!

Trackliste – Brainwaves On Late Days

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt / Player von bandcamp.com nachzuladen. Weitere Informationen zu bandcamp.com finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyB3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiAxMjBweDsiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9iYW5kY2FtcC5jb20vRW1iZWRkZWRQbGF5ZXIvYWxidW09MzcwNzcwMzg4OS9zaXplPWxhcmdlL2JnY29sPWZmZmZmZi9saW5rY29sPTA2ODdmNS90cmFja2xpc3Q9ZmFsc2UvYXJ0d29yaz1zbWFsbC90cmFuc3BhcmVudD10cnVlLyIgc2VhbWxlc3M+PGEgaHJlZj0iaHR0cDovL3NpY2h0ZXhvdC5iYW5kY2FtcC5jb20vYWxidW0vYnJhaW53YXZlcy1vbi1sYXRlLWRheXMiPkJyYWlud2F2ZXMgT24gTGF0ZSBEYXlzIGJ5IFByaWVzZW11dDwvYT48L2lmcmFtZT48L3A+

1. Dawn 01:40
2. Street 01:26
3. The Sinner (mit Sisi Jalé) 01:40
4. Dead City 02:12
5. The Concious 01:44
6. Catalyst 01:27
7. Sexter (mit The Beep) 02:06
8. Halibut 02:22
9. The Bearable 01:16
10. Drowning 02:17
11. Herbie 01:29
12. The Boss 01:12
13. Happy 01:31
14. Sadness 02:00
15. Priesemut 01:34
16. Whats Gucci? (mit Nepumuk) 01:33
17. Fisches Nachtgesang 01:27

»Aus dem 0815-Sud empor differenziert sich hier ein blutjunger Produzent, nur der eigenen Muse und dem natürlichen Antrieb folgend, seinen Sound zu etablieren, anstatt sich das nächste „how to make a lofi Beat“ Video auf Youtube reinzufahren und wir laden wie auf Autopilot zum gemeinsamen Tanz auf Chromdioxid.
Innerhalb kürzester Zeit spannen Priesmuts Grooveeskapaden die Belegschaft ein und es entstehen vom Autodidakten an den E-Pianos unterschmeichelte Tracks mit Nepumuk am Rap, The Beep an der Gitarre und Sisi Jalé am Gesang während Knowsum im Blindflug ein Cover killt. Beiträge die einer schon in sich vollkommenen Instrumentalkomposition, das Diadem aufkrönen.«

released April 27, 2018

0 Kommentare zu “Priesemut – Brainwaves On Late Days

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück