Plattenregal

Nuttkase – Boom Bap Injection

Nuttkase - Boom Bap Injection

Nuttkase – Boom Bap Injection (POSTPARTUM.)

Die Katalognummer PPT-LP-16 von POSTPARTUM. wurde mit dem Album Nuttkase – Boom Bap Injection vortrefflich belegt. Ehrlich gesagt habe ich vorher von dem russischen Beatschmied noch nicht viel mitbekommen. Aber da das Edelsfelder Underground HipHop Label stets gute Alben rausbringt, habe ich das Vinyl fast „blind“ gekauft. Zwei Versionen wurden jeweils als Limited Edition gepresst: 250 Kopien als Red/Gold Marble Edition und 150 als Black Vinyl. Der bereits obligatorische OBI Strip ist natürlich auch wieder umgeschnallt. Für das Layout ist dieses mal Felix Plien verantwortlich. Das Lettering stammt von Rasko. Durch dieses Duo ist das Cover erneut sehr hübsch geworden. Na, Interesse? Beide Varianten stehen direkt bei POSTPARTUM. oder in den Online-Shops von HHV und VinDig zum Kauf bereit. Wer auf sein persönliches Glück vertraut, der kann auch weiter unten am Gewinnspiel teilnehmen. Dort verlosen für ein Vinyl in schwarzem Gold.

Trackliste – Nuttkase – Boom Bap Injection

(postpartum.bandcamp.com/album/boom-bap-injection)

Side A

1. The Smell Of Paint 02:52
2. Winter 01:52
3. Spiritual Meditation 04:15
4. My First Blunt 01:26
5. One Question 02:50
6. Addiction 01:24
7. Crate Digging 02:36
8. A Free Soul 02:08

Side B

9. Boom Bap Addiction 02:03
10. Summer Rain 04:52
11. Drug Overdose 01:40
12. Any Emcee 01:39
13. Cosmos 01:48
14. The Red Ripper 02:26
15. Noise 02:54
16. Soviet Vintage 01:57

nuttkase-boom-bap-injection

released October 5, 2018
Produced by Nuttkase
Scratches by DJ Plashch on tracks 5 & 11
Scratches by Trufo on tracks 8 & 9
Mix & Mastering by SterilOne
Layout by Felix Plien
Cat.Nr.: PPT-LP-16

Wertung

Meine Wertung: 9/10 für Nuttkase – Boom Bap Injection. Der Produzent aus St. Petersburg hat mit seinem 16 Tracks starken Album einen wahren Boom Bap Klassiker hingelegt und ist damit von 0 auf 100 in meinem Plattenregal eingeschlagen. Die satten Golden Era Beats mit souligen Samples und sauberen Scratches, die vom österreichischen Analogmagier SterilOne (Staub audio engineering) gemastert wurden, lassen den Kopf von vorn bis hinten durchnicken. Es ist langsam echt unheimlich, dass POSTPARTUM. einen Knaller nach dem anderen veröffentlicht. Respekt dafür nach Edelsfeld!

Danke!

Favoriten: Spiritual Meditation, Summer Rain und Noise

Gewinnspiel

Das Label hat mir ein Vinyl „Nuttkase – Boom Bap Injection“ (Black Edition) zur Verfügung gestellt, das ich hiermit gern verlose. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantwortet hier in den Kommentaren einfach die folgende Frage:

Mein Label-Favorit ist immer noch Hydrogenii – Next Heap Of Sequences. Wie sieht es bei Euch aus? Welches Vinyl ist Euer persönlicher POSTPARTUM. Favorit?

nuttkase-boom-bap-injection-gewinnspiel

Teilnahmebedingungen

Facebook-Likes für Vinyl 41 und POSTPARTUM. sind keine Bedingung, wären aber schon schön! :-)

Das Gewinnspiel startet mit Veröffentlichung dieses Beitrages und endet am 20.10.2018 um 23:59 Uhr. Alle bis dahin veröffentlichten Kommentare (Hier im Blog! Nicht bei Facebook, Twitter oder Instagram!), die mit einer gültigen Mail-Adresse versehen sind, nehmen automatisch an dem Gewinnspiel teil. Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme am Gewinnspiel erlaubt. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Gewinnermittlung erfolgt am 21.10.2018 mit der Webseite random.org, mit der eine zufällige Kommentarnummer ermittelt wird. Der Gewinner wird ebenfalls am 21.10.2018 per Mail und hier in den Kommentaren / im Beitrag informiert.

Viel Glück!

Folgender Preis kann gewonnen werden: 1x Vinyl „Nuttkase – Boom Bap Injection“ (Black Edition). Die Platte wurden mir vom Label zur Verfügung gestellt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese von uns ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels und Speicherung des Kommentars erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung der erhobenen Daten kann durch den Teilnehmer jederzeit unter datenschutz[at]vinyl-41.de widerrufen werden.

Facebook, Instagram, Twitter und Google+ sind weder Veranstalter des Gewinnspiels, noch in irgendeiner Art daran beteiligt.

Gewinner

Die Platte geht an Freshness. Glückwunsch!

gewinner-nuttkase

(Berlin, 13.10.2018 – „Nuttkase – Boom Bap Injection“)

20 Kommentare zu “Nuttkase – Boom Bap Injection

  1. Mr. Käfer 🙂

  2. Mein Favorit war bis jetzt die Looplanguage Vol.1 .
    Sehr schöne Mischung aus ausgefeilten Beats, top Artwork und passend auf schickem Orangen Vinyl.

  3. Ich bin persönlich immer noch auf Enta the Breaks hängen geblieben 😉

  4. Es wird wohl diese Platte sein, da ich noch nichts von Postpartum habe…allerdings nuttkase kenne.

  5. Eto Paranoia – Healing Poison / Celebnii Yad

  6. Spaze windu- escapism

  7. Kurt Maisfeld

    Ich glaube, das ist eine Einzelmeinung, aber ich finde die Kill Emil ja am Besten.

  8. Kunfu’s Attacking With The Smoothness ist mein Favorit

  9. Mr. Käfer!

  10. Schwierig sich festzulegen, ich tendiere zu Escapism von Spaze Windu.

  11. „SicknessMP – Deep Insomnia“ Für mich ein richtiges Brett!

  12. Mein persönlicher POSTPARTUM. Favorit ist „Phlow – Connoisseur’s Choice SNIPPET“

  13. SicknessMP – Deep Insomnia

  14. Für mich auch SicknessMP mit Deep Insomnia 💪

  15. bei postpartum echt schwierig.
    hydrogenii – Next Heap Of Sequences auf tape (wegen der bonusbeats)
    mr. käfer – travelin. Kunfu – Attacking With The Smoothness. Funky Waves
    Week Days und natürlich die rua augusta von ak420.
    alle sehr gut(: bin gespannt auf nuttkase.
    xoxo

  16. Georg Lingg

    SicknessMP mit Deep Insomnia🔥🔥🔥

  17. Next heap of sequences. Absoluter Favorit!

  18. Spaze Windu

  19. Travelin / Enta the Breaks / Rua Augusta <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.