Plattenregal

Mike Flips – Time To Listen

Mike Flips - Time To Listen

Mike Flips – Time To Listen (POSTPARTUM.)

Nach „Heavy Rotation“ – über Kick A Dope Verse! erschienen – ist mit „Mike Flips – Time To Listen“ die zweite Platte des Beatschmieds aus Cambridge, UK im Vinyl-41-HQ angekommen. Veröffentlicht wurde das Album am 07. Juli 2019 über das deutsche Underground HipHop Label POSTPARTUM. (PPT-LP-23). Zwei Varianten wurden gepresst: 250x multi-color marbled 180g vinyl und 150x black 180g vinyl. Beide Versionen sind handnummeriert und mit OBI-Strip, Sticker sowie Download-Code für Bandcamp ausgestattet. Das Layout stammt von Felix Plien. Eigentlich braucht man es kaum noch erwähnen, aber: Das (Stem) Mastering wurde wieder von SterilOne @ Staub Audio Engineering durchgezogen. Guter Mann!

Wo Mike Flips draufsteht, da ist auch Boom Bap drin. Für „Time To Listen“ hat er 17 Tracks produziert, die genau diesem Genre frönen. Die oldschooligen Beats, krachenden Drums, perfekt sitzenden (Voice-)Samples und Scratches lassen einen wieder von den guten alten und goldenen 90ern träumen. Zwei vinyle Seiten voller großartiger Kopfnicker. Meine Wertung: 9/10. Favoriten: „Showstopper“, „Stylez“ und „Everyday All Day“.

Erhältlich ist das optische und musikalische Prachtstück direkt beim Label oder in den Hip-Hop-Regalen von HHV Records und VinDig. Viel Spass beim reinhören!

Trackliste – Time To Listen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(Download / Stream: https://postpartum.bandcamp.com/album/time-to-listen)

Side A

1. Pay Attention 02:52
2. Now 03:42
3. Blam 02:32
4. Showstopper 02:28
5. Paint Wars 02:20
6. Dropping Hits 04:14
7. Down Town 01:36
8. Keep It Moving 00:48

Side B

9. Stylez 02:26
10. Can’t Imagine 01:42
11. Lethal 00:58
12. Dreams 01:00
13. You Know 03:54
14. Everyday All Day 02:42
15. Peep It 01:24
16. Rhytmatic Overdose 02:56
17. Wisdom 02:34

mike-flips-time-to-listen

»they have ears but hear not, if only all of us would really listen. this is a principle which has eternal implications in every phase of our mortal and spiritual existence. listening is not a passive exercise. it’s a concentrated effort to receive the intended communication from another. the sounds that compete for our attention are numerous, overwhelming. to choose what to hear and to really listen, with the ears, the heart, with understanding… that, is wisdom…listen.«

released July 7, 2019
Produced by Mike Flips
Layout by Felix Plien
Stem Mastering by Michael ‚SterilOne‘ Weidinger (Staub Audio Engineering)
Cat.-Nr.: PPT-LP-23

Deine Wertung

Wie viele Sterne bekommt die Platte von Dir?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (2 votes, average: 9,50 out of 10)
Mike Flips - Time To ListenLoading...

Danke!

0 Kommentare zu “Mike Flips – Time To Listen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.