Plattenregal

Koralle – Collecting (Melting Pot Music)

Koralle - Collecting

Koralle – Collecting (Melting Pot Music)

Godblesscomputers aka Lorenzo Nada hat mit „Koralle – Collecting“ den nächsten Nickname und das erste Vinyl mit jenem auf den Markt geworfen. Die Platte ist über Melting Pot Music (MPM281) erschienen und ist auf 500 Kopien limitiert. Das Mastering stammt von Roe Beardie (The Brewery, Cologne). Für das Artwork ist Andrea de Franco verantwortlich.

Koralle, der umgeschulte Beatschmied aus Bologna, Italien hat für seinen Instrumental Hip Hop Erstling zwei EPs produziert. Collecting Vol. 1 hat sechs Tunes an Bord und Vol. 2 satte neun. Alle 15 Tracks wurden final auf Vinyl gebannt. Auf beiden Seiten der Platte sind superchillige Beats mit jazzigen Samples und Field Recordings zu finden. Grossartiges Analog-Debüt! Meine Wertung: 9/10. Favoriten: „Everyday (I Miss U)“, „Gettin‘ Mine“ und „Birds“.

Erhältlich ist „Collecting“ direkt beim Label und bei den gängigen Vinyldealern wie HHV Records, VinDig oder deejay.de

Viel Spass beim reinhören!

Trackliste – Collecting

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(Stream / Download: releasesmpm.bandcamp.com/collecting-vol-1)

Side A

1. Lost 01:54
2. Smoke 02:10
3. Everyday (I Miss U) 02:35
4. Friends 02:08
5. We Lose 01:58
6. Pijama 02:21
7. River 02:08
8. Gettin‘ Mine 02:43

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(Stream / Download: releasesmpm.bandcamp.com/collecting-vol-2)

Side B

9. In My Room 01:39
10. Metro 02:38
11. Night Train 02:33
12. Birds 02:36
13. Escape 02:40
14. Weed 01:45
15. When We First Met 02:12

koralle-collecting-melting-pot-music

»Koralle is the new moniker of Lorenzo Nada, a musician, beatmaker and producer from Bologna, Italy. Nada is best known for his project Godblesscomputers, which kicked off a couple of years ago while he was living in Berlin. After releasing four albums / EPs and touring Europe with a four piece band Nada is heading into a new direction as Koralle.«

released September 27, 2019

Deine Wertung

Wie viele Sterne bekommt die Platte von Dir?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (1 votes, average: 9,00 out of 10)
Koralle - Collecting (Melting Pot Music)Loading...

Danke!

0 Kommentare zu “Koralle – Collecting (Melting Pot Music)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.