Plattenregal

HypnoTize – Sinneserweiternd

HypnoTize - Sinneserweiternd

HypnoTize – Sinneserweiternd

Mit HypnoTize – Sinneserweiternd liegt das erste Vinyl aus dem Umfeld der Magdeburger Enemies auf meinem Plattenteller. Das Album ist inklusive aller Instrumentals über das Label HHV Records (HHV663) erschienen. 500 Kopien wurden gepresst, die über den Online-Shop von HHV erhältlich sind.

Trackliste – Sinneserweiternd

(skunkjunk.bandcamp.com/album/sinneserweiternd-instrumentals)

Side A

1. Komakatapult 02:21
2. Purple Flower feat. Ogee 02:01
3. Ohrfeigen 02:36
4. Spliff Assassin feat. Ogee 02:14
5. Nichts wie früher Remix 01:51
6. Sorgen verblassen Remix 02:01
7. Menschlicher Trojaner 02:58
8. Zeitlupe feat. Skunk 02:19
9. Schuhcreme 02:21

Side B

1.-9. Instrumentals

hypnotize-sinneserweiternd

»Limitierte Auflage von 500 Stück samt allen Instrumentals auf schwarzem Vinyl vom nächsten großen Wurf der Enemies aus Magdeburg. „Sinneserweiternd“ von Hypnotize featured Ogee und Skunk am Mic, die Beats kommen fast auschließlich von SkunkJunk (1 Track wurde von Madara produziert). Piff paff!« []

released February 15, 2018

Wertung

Meine Wertung: 8/10 für HypnoTize – Sinneserweiternd. Die Texte zwischen Kifferleben und Skateboard sind jetzt nicht ganz so meins, aber die Produktionen von SkunkJunk (2-9) und Madara (1) sind fett. Die boombappigen Beats mit satten Bässen und Samples von Plattenpapzt feat. Kool Savas („King of Rap“) und anderen deutschen Hip Hop Kapellen stehen für mich absolut im Vordergrund. Schön, dass es die Instrumentals auf die B-Seite der Platten geschafft haben.

Favoriten: Purple Flower, Ohrfeigen und Schuhcreme

0 Kommentare zu “HypnoTize – Sinneserweiternd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.