Plattenregal

Hulk Hodn x Hubert Daviz – Kaseta

Hulk Hodn x Hubert Daviz - Kaseta

Hulk Hodn x Hubert Daviz – Kaseta (ENTBS)

Nach Noyland – Welle 9 steht mit „Hulk Hodn x Hubert Daviz – Kaseta“ dank Repress ein weiterer Klassiker vom Label ENTBS (ENTLP018) in meinem Plattenregal. Erstmalig wurde das Album 2011 veröffentlicht. Wie der Name schon verspricht (Kaseta polnisch für Kassette) wurde das Werk zuerst auf kompaktem Magnetband veröffentlicht. Danach waren CD und Polyvinylchlorid die auserkorenen Medien für die Musikwiedergabe.

Vor kurzem ist das Doppel-Vinyl erneut als Reissue erschienen. Und das ist auch gut so. Denn die 23 von Hulk Hodn und Hubert Daviz produzierten Tracks klingen auch im Jahr 2019 total fresh. Auch wenn man es nicht gleich hört, die beiden Beatschmiede haben die einzelnen Stücke nicht gemeinsam produziert. Nach und nach und relativ abwechselnd erklingen die entspannten Beats der Kölner Produzenten-Urgesteine auf den vier Seiten der 2LP. Aber das wusstet ihr bestimmt schon. Unterstützt wird das ganze von perfekt passenden Samples aus Jazz und Soul. Gemastert wurde das Doppel-Album damals™ vom Pütz himself. Meine Wertung: 9/10. Favoriten: Ueberego, Boykott, Red Light Backyard und Ignut Oil.

Erhältlich ist die auf 500 Kopien limitierte Nachpressung im gut sortierten Einzelhandel und in den Online-Shops von HHV Records, VinDig oder Vinylism. Und demnächst auch wieder überteuert bei Discogs … also haut rein.

Viel Spass beim reinhören!

Trackliste – Kaseta

(open.spotify.com/album/00Zb5gtMZPfV2MNGOitKHG)

Side A

1. Ueberego 02:42 (*)
2. Cash & Cream 00:57 (**)
3. Trash 03:37 (*)
4. No Matter 03:55
5. Mrevans 03:16 (*)
6. Circ 01:16 (**)

Side B

7. Boykott 03:16 (*)
8. One4Puetz 03:54 (**)
9. Maze 02:32 (*)
10. Aalto 02:36 (**)
11. Doh’Stop 01:01 (*)
12. Ducera 02:05 (*)

hulk-hodn-x-hubert-daviz-kaseta

Side C

13. Scuse Me 03:10 (**)
14. One4Suff 02:13 (*)
15. Red Light Backyard 03:37 (**)
16. Burelli 02:30 (*)
17. Schubmel 01:07 (**)
18. Ignut Oil 02:36 (*)

Side D

19. Capsule 02:31 (**)
20. Lounges (Prelude) 02:17 (*)
21. Baris 02:43 (*)
22. Bukitacake 01:47 (**)
23. Novalue 03:10 (*)

hulk-hodn-x-hubert-daviz-kaseta-inlay

»Die zwei Beatbrüder im Geiste, Hulk Hodn und Hubert Daviz, aus dem sonnigen Köllefornia, haben für Kaseta tief in ihrem Beatarchiv gewühlt. Ursprünglich als klassische Kassette in einer 100er Auflage geplant, entschieden sich die Jungs dann doch dafür, das gute Stück als Vinylversion (mittlerweile auch digital und als CD verfügbar) pressen zu lassen [

Gemastert von Romeo Jesus
Im DMDK Studio, Köln Südstadt
Coverphotos: Hulk Hodn
Inlayphotos: Chlodwigplatz Puetz Money
Artwork: DIZKID
released October 21, 2011

(*) - Hulk Hodn
(**) - Hubert Daviz

0 Kommentare zu “Hulk Hodn x Hubert Daviz – Kaseta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.