Tapes

GB Monroe – How Hi Are You

GB Monroe - How Hi Are You

GB Monroe – How Hi Are You

Ganz frisch aus Texas und ab damit ins heimische Tapedeck: GB Monroe – How Hi Are You. Nach den drei „7inch lathe cut picturedisc“ Sour Balls, Skrew Up Klick und Fogey ist jetzt die erste Kassette im Vinyl-41-HQ gelandet. „An ode to DIY cassette culture, these cassettes are each recorded in real time and on a very limited run.“ Nicht nur dieser Satz hat mich zum Erwerb des Tapes getrieben. Auch der Inhalt überzeugt durchaus. Beats und Samples zwischen chillig, oldschool und kurios tummeln sich auf den Seiten A und B. Überwältigt hat mich mal wieder die kreative Benennung der einzelnen Titel, die da Track 1, Track 2 oder Track23 heissen. Hamma! Das Beat Tape, dass ihr euch bei Bandcamp zulegen könnt, lohnt sich also nicht nur wegen des niedrigen Anschaffungswiederstandes von einem Dollar (+ ca. 5 Euro Versand). Schlagt zu. Es gibt nur 25 Stück.

Viel Spass beim reinhören!

Trackliste – How Hi Are You

(gbmonroe.bandcamp.com/album/how-hi-are-you)

Side A

1. Intro/ Track 1 01:50
2. Track 2 00:53
3. Track 3 00:58
4. Track 4 01:56
5. Track 5 01:54
6. Track 6 02:02
7. Track 7 01:08
8. Track 8 02:14
9. Track 9 00:29
10. Track 10 00:55
11. Track 11 03:00

Side B

12. Track 12 01:52
13. Track 13 01:45
14. Track 14 01:35
15. Track 15 01:24
16. Track 16 01:26
17. Track 17 01:48
18. Track 18 01:39
19. Track 19 01:05
20. Track 20 02:08
21. Track 21 01:52
22. Track 22 02:04
23. Track 23/ Outro 01:10

All tracks produced by GB Monroe
released October 13, 2018

0 Kommentare zu “GB Monroe – How Hi Are You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.