Plattenregal

Brenk Sinatra – Midnite Ride II

Brenk Sinatra - Midnite Ride II (HHV Records)

Brenk Sinatra – Midnite Ride II (HHV Records)

Im Moment steppt der Instrumental-Bär mal wieder ganz ordentlich. Erst dieser Hydrogenii mit Another Heap Of Sequences und jetzt „Brenk Sinatra – Midnite Ride II“. Ein Kracher nach dem anderen. Hamma! Das Doppel-Album des österreichischen Produzenten ist über HHV Records (HHV811) erschienen. Im Vinyl-41-HQ rotiert die Deluxe Edition mit zwei 12-Zöllern und einer Bonus 7inch, jeweils aus gelbem Polyvinylchlorid gefertigt. 300 Kopien wurden von dieser Version gepresst. Das Cover stammt vom studio.oohhaa und das Mastering wurde von Buzz (Waxolutionists) erledigt.

„Midnite Ride II“ ist auch wieder so ein Album, dass so gut ist, dass man nach Schwachstellen sucht und keine findet. Der Beatschmied aus Wien hat für den zweiten Teil der Mitternachtsfahrt 20 Tracks (plus zwei Bonus Tunes) produziert. Für die äusserst grossartigen und basslastigen Beats hat sich der gute Brenk – im Gegensatz zum ersten Teil – mit ein paar Gästen verstärkt. Tha Chill, Mac Lucci, Bad Azz, Dexter, Lex Lugner, Fid Mella, Saiko und Symtex128 geben sich die Ehre. Was soll ich sagen, „Brenk Sinatra – Midnite Ride II“ ist von 0 auf 100 in nullkommanix als ein absolutes Highlight im heimischen Plattenregal durchgestartet. Meine Wertung: 10/10. Favoriten: „Get High feat. Symtex128“, „Fly Shit“, „Bombay Leanin‘ feat. Saiko“, „Never Been feat. Dexter“ und der ganze fette „Rest“.

Die Deluxe Edition scheint leider schon ausverkauft zu sein. Die 2LP aus schwarzem Vinyl ist aber noch bei HHV Records verfügbar. Haut rein!

Viel Spass beim reinhören … und haltet den Ellbogen nicht zu weit raus! ;-)

Trackliste – Midnite Ride II

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(Stream / Download: brenksinatra.bandcamp.com/midnite-ride-ii)

Side A

1. Lane 2 Lane 02:42
2. Killah 02:22
3. Moonlight 02:47
4. Up In The Sky 01:51
5. Smell Smoke 03:07

Side B

6. Get High feat. Symtex128 03:14
7. Nothin‘ Changed 02:10
8. Fly Shit (Forever Nip) 03:32
9. Bombay Leanin‘ feat. Saiko 02:25
10. Dali ’96 02:31

brenk-sinatra-midnite-ride-ii-hhv-records-gatefold-cover

Side C

11. Ridin‘ Round Solo 02:41
12. So Magnificent 02:10
13. Issey Miyake 02:54
14. Never Been feat. Dexter 02:16
15. Who Haten feat. Tha Chill, Bad Azz, Mac Lucci, Kat 04:41

Side D

16. 2 The Moon 02:46
17. Throwin‘ Monnay 02:13
18. Slow Dine – Speed Up 03:03
19. 100 Jahre Paper 03:08
20. Pure (LLNH) feat. Fid Mella, Lex Lugner 04:08

brenk-sinatra-midnite-ride-ii-hhv-records-b-d

Bonus 7″

A1 Phantom Luv
B2 Who Haten

brenk-sinatra-midnite-ride-ii-hhv-records-7inch

released September 6, 2019

Deine Wertung

Wie viele Sterne bekommt die Platte von Dir?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (2 votes, average: 10,00 out of 10)
Brenk Sinatra - Midnite Ride IILoading...

Danke!

0 Kommentare zu “Brenk Sinatra – Midnite Ride II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.