TribeGut - duality (Dezi-Belle)

TribeGut – duality

TribeGut – duality (Dezi-Belle)

Den Beatschmied TribeGut habe ich beim 10. Geburtstag von Dezi-Belle live erleben dürfen und er ist mir in guter Erinnerung geblieben. Auch deshalb war ich sehr erfreut, dass im September 2022 sein Album „duality“ (Dezi-Belle / DB192) erschienen ist. Meine, durch den Live Auftritt, erhöhten Erwartungen in das Vinyl wurden sogar leicht übertroffen. 10 Instrumental Hip Hop Tracks – mit fetten Drums und Samples – vom Allerfeinsten hat die Weddinger Vinyl-Manufaktur in 50 schwarze Rohlinge geschnitzt. Hamma! Gönnt euch das Ding, es lohnt sich mal wieder!

Meine Wertung

Meine Wertung: 9/10. Favoriten: „outer space“ und „horns from Horn“.

Viel Spass beim reinhören und kopfnicken, #uffjedreht, bleibt entspannt und gesund!

Trackliste – duality

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Bandcamp. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

(dezi-belle.bandcamp.com/duality)

1. seize the day 01:59
2. what’s real 01:42
3. outer space 02:06
4. moving forward 02:50
5. horns from Horn 01:35

6. on the run 01:32
7. spirit of passion 01:55
8. amor e morte 02:34
9. lucid beauty 01:50
10. nothing’s changed 02:09

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

released September 25, 2022

Deine Wertung

Wie viele Sterne bekommt die Platte von Dir?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (1 votes, average: 9,00 out of 10)
TribeGut - duality 4Loading...

Danke!

0 Kommentare zu “TribeGut – duality

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert