Plattenregal

Ozelot x Popadiclo – EXPEDITion Vol. 23

Ozelot x Popadiclo - EXPEDITion Vol. 23

Ozelot x Popadiclo – EXPEDITion Vol. 23: Blue Cheese Bumps

Ozelot x Popadiclo? Hmmm, hatte ich bisher noch nicht so auf dem Schirm. Aber auch dafür ist die EXPEDITion-Reihe von Vinyl Digital gut: Immer mal wieder was neues. „Ozelot x Popadiclo – EXPEDITion Vol. 23: Blue Cheese Bumps“ (VinDig387) ist am 25. September digital erschienen. Das auf 300 handnummerierte Exemplare limitierte Vinyl folgte dann ein paar Tage später.

Das Producer-Duo Ozelot und Popadiclo hat für EXPEDITion Vol. 23 (müsste langsam mal in Kallax umbenannt werden!) die standardisierte Anzahl von 10 Tracks gebastelt. Die Beats schwanken zwischen klassischem Boom Bap, Jazzhop, sphärischem Chillhop und experimentellen Stücken – etwas unruhig – hin und her. Von den beiden Beatschmieden wurde für „Blue Cheese Bumps“ eine ziemlich grosse Bandbreite des Instrumental Hip Hop beackert. Klingt manchmal eher nach einem Sampler, statt nach einem Album. Aber no offense, trotzdem gut! Meine Wertung: 8/10. Favoriten: „Twizzy“, „Ice Desert“ und „Beyond a Dream feat. Henace“ (Hamma!).

Die Platte ist exklusiv bei VinDig erhältlich. Viel Spass beim reinhören!

Trackliste – EXPEDITion Vol. 23: Blue Cheese Bumps

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(Download / Stream: vindig.bandcamp.com/expedition-vol-23-blue-cheese-bumps)

Side A

1. Waiting Room feat. Yowlandi 01:57
2. Twizzy 01:45
3. Handmische 02:26
4. Urbansynthetik 02:37
5. Pain Relief 02:15

Side B

6. Ice Desert 02:08
7. Bio Enhancer 02:19
8. Floating Tank 03:02
9. Samowar feat. Thé Vert 04:05
10. Beyond a Dream feat. Henace 02:24

ozelot-x-popadiclo-expedition-vol-23-b

»There are just a few albums which are as diverse and yet as catchy as the debut of the Mainz, Germany based duo Ozelot & popadiclo. The sound of their contribution to Vinyl Digital’s legendary „EXPEDITion“ series ranges from dreamy jazz beats to laid back sunset music and classical boombap to experimental offbeat tunes, but the two producers manage to keep their own independent sound. A real must have for all beat heads.«

released September 25, 2019

Deine Wertung

Wie viele Sterne bekommt die Platte von Dir?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (3 votes, average: 8,67 out of 10)
Ozelot x Popadiclo - EXPEDITion Vol. 23 1Loading...

Danke!

0 Kommentare zu “Ozelot x Popadiclo – EXPEDITion Vol. 23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.