Tapes

Julian Convex – lowrider

Julian Convex - lowrider

Julian Convex – lowrider (Digginsack / HHV Records)

Heute dürfen wir das Tape vom ersten Digginsack Beat Battle Champion vorstellen: „Julian Convex – lowrider“. Das Debüt des Hamburger Beatschmieds ist über das Duo Digginsack / HHV Records (HHV841) erschienen und mit 19 Instrumental Hip Hop Tunes prall gefüllt. Die Beats sind eine oldschoolige Mischung aus G-Funk, Boom Bap und Lo-Fi. Total freshe Unterhaltung auf beiden Seiten der Kassette. Meine Wertung: 8/10. Favoriten: „Dobbins“, „Q“ und „Decadence“. Ihr könnt euch das Tape auf der Bandcamp-Seite von Digginsack oder bei HHV Records zulegen. In beiden Fällen sind schmale 9 Euro (zzgl. Versand) an der Kasse abzugeben.

Viel Spass beim reinhören, #uffjedreht und bleibt gesund!

Trackliste – lowrider

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

(Stream / Download / Buy: digginsack.bandcamp.com/julian-convex-lowrider)

Side A

1. Start 00:52
2. The Barrio 01:44
3. Le Cru 01:36
4. Dobbins 01:39 video
5. Nightcrawlers 01:46
6. OGBG 01:31
7. Squares 01:19
8. Comfort Zone 01:10
9. Q 01:28
10. Birds 02:12

Side B

11. Five Stars 00:59
12. Clubbing 01:26
13. Dead Clap 01:31
14. G Neric 02:02
15. Compact Disc 01:08
16. Decadence 02:21
17. Cats 01:21
18. Samantha And The Gang 02:07
19. The End 02:17

»Lowrider ist die erste Veröffentlichung des Hamburger Produzenten Julian Convex. Das Beattape strotzt vor lauter Reminiszenzen an den Westküstensound der 90er-Jahre, bleibt in der Tonalität jedoch sehr variabel.«

released March 17, 2020
All Tracks produced, mixed and mastered by Julian Convex

Deine Wertung

Wie viele Sterne bekommt das Tape von Dir?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (3 votes, average: 9,67 out of 10)
Julian Convex - lowrider 1Loading...

Danke!

0 Kommentare zu “Julian Convex – lowrider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.