Fünf Fragen

Fünf Fragen an WOXnBaronski

Fünf Fragen an WOXnBaronski

Fünf Fragen an WOXnBaronski

Für #22 unserer global populären Q&A-Serie #5fragen ist mal wieder ein kleines Debüt zu vermelden. Mit WOXnBaronski, die im Vinyl-41-HQ schon mit dem grandiosen Tape Mind Your Head vertreten sind, ist das erste Beatschmied-Duo bei den Fünf Fragen am Start. Vielen Dank dafür!

Wer bist Du und was machst Du?

WOX: Ich bin DJ, Beatbastler, Vinylsammler und Wahl-Hamburger.

Baronski: Ich bin Schlagzeuger, Beatbastler und Münsteraner.

Für welches Vinyl hast Du das erste mal Geld ausgegeben?

Baronski: Für Nina Hagen – Nina Hagen Band. Absoluter Klassiker.

WOX: Für „Fenster zum Hof“ von Stieber Twins.

woxnbaronski

Welche Platte ist Dein absoluter Favorit?

WOX: Stieber Twins – Fenster zum Hof

Baronski: Oregon – Music of another present era

Welche Musik-Genres hörst Du am liebsten?

Baronski: Ich höre HipHop, Jazz, Soul uvm.

WOX: Ich höre auch viel HipHop, aber auch Folk, Krautrock, uvm.

Welche vergriffenen Vinyls sollten nachgepresst werden?

WOX: Seit Jahren suche ich die R.A.G. – Unter Tage zu einem annehmbaren Preis. Erfreulicherweise wird sie nun nachgepresst.

Baronski: Die Too Strong – Intercity Funk sollte unbedingt nachgepresst werden. Ebenfalls ein Klassiker.

facebook.com/WWOOXXYY

facebook.com/Baronskione

facebook.com/WOXnBaronski

Vielen Dank und R.e.s.p.e.c.t an WOXnBaronski!

Eure Fünf Antworten

Wenn Ihr die obigen fünf Fragen auch mal beantworten wollt, dann schickt die Antworten doch einfach an 5fragen@vinyl-41.de und ich werde sie hier bei „Vinyl 41“ veröffentlichen. Links zu Euren Blogs, Projekten und Sozialen Netzwerken sowie Fotos von Euch und Euren Lieblings-Vinyls sind ausdrücklich erwünscht.

0 Kommentare zu “Fünf Fragen an WOXnBaronski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.