Fünf Fragen

Fünf Fragen an WOXnBaronski

Fünf Fragen an WOXnBaronski

Fünf Fragen an WOXnBaronski

Für #22 unserer global populären Q&A-Serie #5fragen ist mal wieder ein kleines Debüt zu vermelden. Mit WOXnBaronski, die im Vinyl-41-HQ schon mit dem grandiosen Tape Mind Your Head vertreten sind, ist das erste Beatschmied-Duo bei den Fünf Fragen am Start. Vielen Dank dafür!

Wer bist Du und was machst Du?

WOX: Ich bin DJ, Beatbastler, Vinylsammler und Wahl-Hamburger.

Baronski: Ich bin Schlagzeuger, Beatbastler und Münsteraner.

Für welches Vinyl hast Du das erste mal Geld ausgegeben?

Baronski: Für Nina Hagen – Nina Hagen Band. Absoluter Klassiker.

WOX: Für „Fenster zum Hof“ von Stieber Twins.

woxnbaronski

Welche Platte ist Dein absoluter Favorit?

WOX: Stieber Twins – Fenster zum Hof

Baronski: Oregon – Music of another present era

Welche Musik-Genres hörst Du am liebsten?

Baronski: Ich höre HipHop, Jazz, Soul uvm.

WOX: Ich höre auch viel HipHop, aber auch Folk, Krautrock, uvm.

Welche vergriffenen Vinyls sollten nachgepresst werden?

WOX: Seit Jahren suche ich die R.A.G. – Unter Tage zu einem annehmbaren Preis. Erfreulicherweise wird sie nun nachgepresst.

Baronski: Die Too Strong – Intercity Funk sollte unbedingt nachgepresst werden. Ebenfalls ein Klassiker.

facebook.com/WWOOXXYY

facebook.com/Baronskione

facebook.com/WOXnBaronski

Vielen Dank und R.e.s.p.e.c.t an WOXnBaronski!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Eure Fünf Antworten

Wenn Ihr die obigen fünf Fragen auch mal beantworten wollt, dann schickt die Antworten doch einfach an [email protected] und ich werde sie hier bei „Vinyl 41“ veröffentlichen. Links zu Euren Blogs, Projekten und Sozialen Netzwerken sowie Fotos von Euch und Euren Lieblings-Vinyls sind ausdrücklich erwünscht.

0 Kommentare zu “Fünf Fragen an WOXnBaronski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.