Chinch 33 - Delusion (Krekpek Records)

Chinch 33 – Delusion

Chinch 33 – Delusion

„Chinch 33 – Delusion“. Elf Produzenten, vier DJs, jeweils inkl. unserem Titelhelden himself. »It’s Nineteen-Ninety-Chinch!« Die 10 Tracks bringen so dermaßen viel Spaß auf die Ohren, dass auch die Nachbarn was davon haben sollten. Also schön laut aufdrehen! Die Platte ist die lebendig gewordenen Werbung für allerfeinsten Turntablism. Großartiges Vinyl, dass über das Label Krekpek Records erschienen ist.

Meine Wertung

Meine Wertung: 9/10. Favoriten: „X-Ordium“ und „Saga Begins“.

Viel Spass beim Reinhören und kopfnicken, #uffjedreht, bleibt entspannt und gesund!

Trackliste – Delusion

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Bandcamp. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

(chinch33.bandcamp.com/delusion)

1. 20359 (Dave Sparkz) 01:27
2. Nineteen-Ninety-Chinch (Illien Rosewell) 02:22
3. X-Ordium (MecsTreem feat. Rob Swift) 02:50
4. Please Tell Me 02:25
5. Delusion (Maniac) 02:54

6. Insects 03:18
7. Psycho Killer (KON Sci feat. Mista Sinista) 03:00
8. I See Dead People (HTN, Giallo Point) 02:47
9. Golden Briefcase (Vic Grimes feat. DJ Stylewarz) 03:41
10. Saga Begins (Morlockko Plus, Kyo Itachi) 02:28

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

released March 3, 2023

Deine Wertung

Wie viele Sterne bekommt die Platte von Dir?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (1 votes, average: 9,00 out of 10)
Chinch 33 - Delusion 3Loading...

Danke!

0 Kommentare zu “Chinch 33 – Delusion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert